F

So fügen Sie in Windows 8 Pro das Windows 8.1 Media Center hinzu

Das Media Center wird nicht mit Windows 8 oder 8.1 gebundelt. Zwar lässt es sich auch später noch nachrüsten, kann aber für Probleme sorgen.

Wie aktiviere ich Windows 8 Pro mit Media Center?

Nutzer von Windows 7, Windows Vista und der Windows XP Media Center Edition, die mit dem Windows Media Center Fernsehsendungen ansehen und aufzeichnen, waren enttäuscht, als sie erfuhren, dass Microsoft das Media Center nicht mehr mit Windows 8 ausliefert.

Sie können es aber zu Windows 8 Pro hinzufügen, indem Sie das Windows 8.1 Media Center Pack kaufen. Sie können aber auch über das Windows 8.1 Pro Pack Windows 8 auf Windows 8 Pro mit Media Center aktualisieren. Beim Kauf erhalten Sie einen Product Key für die Installation. Dann suchen Sie in Windows 8 nach Features hinzufügen und starten den dazugehörigen Assistenten, um das Media Center Pack zu installieren.

Falls die Probleme weiterhin bestehen, ist es gut zu wissen, dass Sie eine kurze Zeit lang Anspruch auf kostenlose technische Unterstützung haben.

Microsoft verlangt, dass Sie nach der Installation das Windows Media Center aktivieren. Wenn Sie die Aktivierung vornehmen wollen, erhalten Sie möglicherweise die Fehlermeldung „Windows 8.1 Pro mit Media Center oder Windows 8 Pro mit Media Center kann nicht aktiviert werden". 

Dieser Hinweis erscheint, wenn Ihre Windows 8-Installation die Echtheitsüberprüfung nicht bestanden hat. 

Das Problem lässt sich beheben, indem Sie zur Installation den Product Key verwenden, den Sie beim Kauf des Betriebssystems erhalten haben (egal ob es auf dem Computer vorinstalliert war, aus einem Geschäft oder von einer legalen Website stammt).

Wenn das nicht hilft, rufen Sie den Assistenten zum Hinzufügen von Features erneut auf und wählen die Option für die Aktivierung per Telefon. Alternativ können Sie auch nach der App SLUI 04 suchen und sie starten. Sie ermöglicht ebenfalls die telefonische Aktivierung.

Nachdem Sie Ihr Land oder Ihre Region ausgewählt haben, wird ein Dialog mit der passenden Telefonnummer angezeigt, um Ihr Produkt zu aktivieren. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen.

Falls die Probleme weiterhin bestehen, ist es gut zu wissen, dass Sie beim Kauf eines der Packs, die das Windows Media Center nachrüsten, eine kurze Zeit lang Anspruch auf kostenlose technische Unterstützung haben. Sie können also auch den technischen Microsoft-Support anrufen (halten Sie Ihren Product Key bereit).

Folgen Sie SearchDataCenter.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Fortsetzung des Inhalts unten

Erfahren Sie mehr über Desktop-Management

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close