Storage-Hardware

Storage-Hardware wird immer ein fester Teil der RZs und des Cloud Storage sein. Admins sollten Best Practices und neueste Technologien kennen, um Entscheidungen für Ihre Speicherlandschaft zu treffen. Dazu gehören alle Komponenten: vom kleinsten NIC bis hin zum größten SAN-System.

News : Storage-Hardware

Alle News ansehen

Ratgeber : Storage-Hardware

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Storage-Hardware

Alle Tipps ansehen

Antworten : Storage-Hardware

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Storage-Hardware

Alle Meinungen ansehen

Features : Storage-Hardware

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Storage-Hardware

  • Vorteile und Einsatz von Object Storage

    Object Storage sichert Daten als Objekte mit zahlreichen Metadaten für eine einfachere Verwaltung. Objektspeicher eignet sich für Umgebungen mit hohem Datenaufkommen sowie statische und unstrukturierte Daten. Clouds sind ein gutes Einsatzgebiet. IT-Teams sollten jedoch auch die Nachteile und die Hürden der Integration kennen. Weiterlesen

  • Praxistipps: Storage für Container richtig einsetzen

    Containervirtualisierung bewährt sich nun schon seit einiger Zeit als nutzbringendes Tool, Alternative und Ergänzung zu VMs. Zunehmend wird auch der Speicher wichtig für Container. Nicht jedes Storage eignet sich für Containerdaten. Admins sollten wissen, welchen Speicher sie nutzen können und welche Sicherungsprozesse zu beachten sind. Weiterlesen

  • NVMe, NAND und Co: Flash Storage verändert die Technologielandschaft

    NVMe erobert sich derzeit den Storage-Markt, da diese Schnittstelle schnelle Verbindungen zu SSDs gewährleistet. Viele Hersteller bieten mittlerweile unterschiedliche NVMe-Produkte an, die sich entsprechend in diversen Umgebungen nutzen lassen. So kommt NVMe nun auch in vertikalen Branchen zum Einsatz, wie in der Medizin. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close