Software-defined Networking

In dieser Sektion finden Sie News, Tipps und Artikel zur Technologie Software-defined Networking (SDN). Dazu gehören unter anderem die Themen SDN-Architektur, Netzwerkvirtualisierung, SDN- und OpenFlow-Standards, SDN-Appliances und so weiter. Netzwerkadministratoren profitieren von unseren erfahrenen Experten, die sich beruflich mit Software-defined Networking beschäftigen.

News : Software-defined Networking

Alle News ansehen

Ratgeber : Software-defined Networking

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Software-defined Networking

Alle Tipps ansehen

Antworten : Software-defined Networking

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Software-defined Networking

Alle Meinungen ansehen

Features : Software-defined Networking

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Software-defined Networking

  • Die meistgeklickten Networking-Artikel 2018

    In der Liste der meistgelesen Netzwerkartikel aus dem Jahr 2018 finden sich viele Grundlagenbeiträge. Auch die Verwaltung mobiler Geräte ist stark vertreten. In diesem E-Guide sind alle Artikel für Sie zusammengefasst. Gelistet sind nur Beiträge, die auch im Jahr 2018 erschienen sind. Weiterlesen

  • Intent-based Networking: Voraussetzungen, Funktionsweise, Status quo

    Dieses E-Handbook verschafft Ihnen einen Überblick über Intent-based Networking und klärt auch die Grundvorausetzungen, damit Sie die neue Technologie erfolgreich einsetzen können. Jenseits des Marketing-Hypes werfen wir einen kritischen Blick auf Intent-based Networking und den Stand der Entwicklung. Weiterlesen

  • Managed-SD-WAN stressfrei einsetzen

    Firmen können im SD-WAN (Software-defined WAN) durch die zentrale Verwaltung Netzwerkfunktionen schnell und ohne manuellen Aufwand für ihre verschiedenen Standorte bereitstellen. SD-WAN kann zudem durch die Verwendung von verschiedenen WAN-Verbindungen und der automatischen Wahl des besten Zugangspfades Preis- und Performance-Vorteile bieten. Aber trotz der Vorzüge, zu denen auch eine größere Sicherheit für die Anwendungen gehört, haben einige IT-Abteilungen weiterhin Bedenken beim Management dieser Lösungen. Die Verwaltung einer Vielzahl von Internet-Service-Providern (ISP) im SD-WAN verursacht Kosten und erhöht die Komplexität. Erleichterung können Managed-Services für SD-WAN bringen. Bei der Auswahl eines Managed-Services-Providers für SD-WAN müssen Unternehmen allerdings viele Punkte beachten. Basis dafür sind die eigenen Strategien und Pläne. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close