Disaster Recovery

Es gehört zu den überlebenswichtigen Fähigkeiten eines Unternehmens, nach einem Vorfall den Geschäftsbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können. Ein planvolles Vorgehen ist bei Disaster Recovery unabdingbar. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einen Sicherheitsvorfall oder einen technischen Defekt handelt. Bewährte Best Practices und erprobte Herangehensweisen können Unternehmen im Falle eines Falles bei der Bewältigung der kritischen Situation helfen.

News : Disaster Recovery

  • März 15, 2019 15 März'19

    Kostenloses E-Handbook: NVMe, NAND und Co

    Flash-Storage und insbesondere NVMe sollen zur Wunderwaffe in Sachen Performance werden. Aber Vorsicht ist geboten: Admins sollten wissen, was die Technologien wirklich leisten.

  • Januar 29, 2019 29 Jan.'19

    Cohesity Backup-Lösung mit Ransomware-Schutz

    Mit der Backup-Lösung will Cohesity Schutz vor Cyberangriffen auf mehreren Ebenen bieten und kombiniert verschiedene Funktionalitäten.

  • Januar 16, 2019 16 Jan.'19

    Die 10 beliebtesten Storage-Artikel 2018

    Zu den meistgelesenen Storage-Artikeln 2018 gehören vor allem Praxistipps und Ratschläge, die neue Technologien erklären und beim Datenmanagement helfen.

  • Oktober 30, 2018 30 Okt.'18

    Kostenloses E-Handbook: Business Continuity

    Um die Geschäftskontinuität nach einem Störfall aufrecht zu erhalten oder zügig wiederzugewinnen, müssen Unternehmen gut planen und zahlreiche Faktoren beachten.

Alle News ansehen

Ratgeber : Disaster Recovery

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Disaster Recovery

Alle Tipps ansehen

Antworten : Disaster Recovery

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Disaster Recovery

Alle Meinungen ansehen

Features : Disaster Recovery

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Disaster Recovery

  • Cloud Data Protection: Ein Hype im Realitätscheck

    Cloud-Strategien gehören mittlerweile zum Rechenzentrum dazu, aber auch hier müssen Unternehmen gründlich planen. Der aktuelle E-Guide hilft, sich über unterschiedliche Optionen zu informieren, Vor- und Nachteile abzuwägen und zu erkennen, wann auch ein Rückzug aus der Cloud ein nutzbringender Prozess sein kann. Weiterlesen

  • Disaster Recovery als Schutz vor Ransomware-Folgen

    Ransomware-Attacken sind für zahlreiche Unternehmen zur realen und fast täglichen Bedrohung geworden. Es ist am besten, entsprechend folgendem Motto zu handeln: Es ist keine Frage, ob es passiert, vielmehr muss ich bestens vorbereitet sein, wenn es passiert. Weiterlesen

  • Disaster Recovery – Der Rettungsanker

    Der Schutz vor Zwischenfällen mit geeigneten Disaster-Recovery-Lösungen und ausgearbeiteten Notfallplänen ist für Unternehmen unabdingbar. Virtualisierung und die Cloud können eine zusätzliche Säule der Disaster Recovery darstellen. Mit einer Multi-Cloud-Strategie, also mit der Verteilung von Sicherungsdateien auf verschiedene Anbieter der Public Cloud wie Amazon und Microsoft, wird das Risiko weiter vermindert. Die Public Cloud ist aber kein Allheilmittel. Für die Private Cloud, also das eigene Rechenzentrum, sprechen auch gute Argumente. Dort behalten Sie die komplette Kontrolle und können Ihre Ressourcen so verwenden, wie Sie es für richtig halten. Zudem teilen Sie eine Private Cloud nicht mit anderen Kunden. Die Kombination zwischen Private und Public Cloud sind hybride Clouds. Backup und Data Protection sollten dabei möglichst herstellerneutral ausgerichtet sein, um Daten unabhängig von ihrem Standort zu schützen. In technischer Hinsicht entwickelt sich Disaster Recovery schnell weiter. Zu den Trends zählen die Annäherung zwischen Data Protection und Disaster-Recovery-Technologien sowie ein herstellerneutraler Zugang zu Backup und Recovery. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close