Collaboration-Software

Erfahren Sie in Fachbeiträgen, welche Entwicklungen es bei E-Mail-Anwendungen gibt. Bleiben Sie außerdem über Collaboration-Software wie Microsoft Outlook, SharePoint, Exchange, Teams, Slack und andere Collaboration Tools auf dem Laufenden.

News : Collaboration-Software

Alle News ansehen

Ratgeber : Collaboration-Software

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Collaboration-Software

Alle Tipps ansehen

Antworten : Collaboration-Software

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Collaboration-Software

Alle Meinungen ansehen

Features : Collaboration-Software

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Collaboration-Software

  • Collaboration Tools im Business-Einsatz

    Collaboration-Anwendungen sind von zentraler Bedeutung für die Zusammenarbeit in Unternehmen. Die Tools haben in den letzten Jahren einen Aufwärtstrend erlebt, da Anbieter die Funktionen verbessert und erweitert haben. Dieser E-Guide hilft Ihnen bei der Navigation durch den Markt für Collaboration Tools. Weiterlesen

  • Upgrade, Update und Migration von Microsoft Exchange planen

    Wenn Microsoft eine neue Version von Exchange Server ankündigt, steht eine Organisation mit einer lokalen Plattform vor drei Alternativen: Sie muss entscheiden, ob sie ein Upgrade macht, ob sie in die Cloud migriert oder bis zur nächsten Version wartet. Das vorliegende E-Handbook unterstützt Administratoren bei diesem Prozess. Weiterlesen

  • Wie Talent-Management bei der Personalsuche hilft

    Die Baby-Boomer-Generation geht ihrer Rente entgegen. Unternehmen müssen am Nachwuchs arbeiten, um Mitarbeiter dieser Genration in Zukunft gleichwertig zu ersetzen. Allerdings kämpfen sie damit, dass nicht ausreichend Menschen auf dem Arbeitsmarkt nach Arbeit suchen. In einigen Regionen Deutschlands lassen sich bis zu zwei Drittel der offenen Stellen schwer oder gar nicht besetzen. Damit Arbeitgeber attraktiv bleiben, müssen sie neue Arbeitszeitmodelle entwerfen, die mehr Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung oder die Arbeit im Homeoffice erlauben. Es zeigt sich: der Bedarf für Talent-Management wächst. In diesem E-Guide setzen wir uns mit dem Thema auseinander. Im ersten Artikel erläutert unser Autor, bei welchen Aufgaben Talent-Management-Software Unternehmen unterstützen. Luke Marson definiert im zweiten Artikel, welche Faktoren Unternehmen helfen, den genauen Bedarf für solche Systeme zu verstehen, damit sie einen Business Case entwickeln können. Häufig zeigt sich, dass sich die Investitionen bereits nach zwei bis drei Jahren auszahlen. Im dritten Artikel vergleicht er die Top Anbieter von Talent-Management-Anwendungen. Schließlich wirft Marson im letzten Artikel ein Blick darauf, wo sich HR- und Talent-Management-Software ergänzen. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close