Data Governance

Data Governance beschreibt das gesamte Management der Verfügbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Integrität und Sicherheit von Daten, die in einer Organisation verwendet werden. Ein vollständiges Data-Governance-Programm umfasst Data-Governance-Verantwortliche, einen definierten Satz von Verfahren und einen Plan, um diese Verfahren umzusetzen.

News : Data Governance

Alle News ansehen

Ratgeber : Data Governance

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Data Governance

Alle Tipps ansehen

Antworten : Data Governance

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Data Governance

Alle Meinungen ansehen

Features : Data Governance

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Data Governance

  • IT-Prioritäten 2020 in der Pandemie: Alle Umfrageergebnisse

    2020 brachte ungeahnte Herausforderungen für die IT-Verantwortlichen. Die Pandemie wirkt sich auch auf zukünftige IT-Budgets und -Pläne aus, wie die TechTarget-Umfrage zeigt. Erfahren Sie in diesem E-Guide, welche Veränderungen die Pandemie bei den Prioritäten auslöste. Weiterlesen

  • Wie sich ethische Grundsätze ins Datenmanagement einbringen lassen

    Moderne Analysewerkzeuge mit künstlicher Intelligenz bieten für viele Unternehmen unbestreitbare Vorteile. Doch es ist besondere Vorsicht geboten, wenn persönliche Daten verarbeitet werden und KI-gestützte Entscheidungen sich direkt auf das Leben von Mitmenschen auswirken. Ethik wird daher zu einem wichtigen Aspekt der Digitalisierungsstrategie. Weiterlesen

  • Passende Tools für die Datenintegration finden

    Unternehmensanwender müssen die Datenberge, die sie ansammeln und verarbeiten möchten, für ihre Workflows zusammenführen. Für diesen Zweck gibt es verschiedene Arten von Tools für die Datenintegration. Der E-Guide soll Datenspezialisten und Analysten einen Leitfaden an die Hand geben, der ihnen bei der Auswahl des passenden Werkzeugs hilft. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

ComputerWeekly.de

Close