Fotolia

F

Lässt sich ein Active-Directory-Backup auf neuer Hardware wiederherstellen?

Soll ein Active Directory auf neuer Hardware wiederhergestellt werden, muss der richtige Backup-Typ gewählt werden. Nur eine Art eignet sich hierfür.

Ein Active-Directory-Backup soll auf neuer Hardware wiederhergestellt werden, welche Backup-Methode empfiehlt sich für dieses Vorgehen?

Die Wiederherstellung eines Active-Directory-Backups bietet so seine Tücken, umso wichtiger ist es, durch Befolgung verschiedener Regeln mögliche Fallstricke zu umgehen. Obwohl Domänencontroller eine gegenseitige Redundanz herstellen sollen, gibt es plattformspezifische Unterschiede, durch die Daten des einen Servers nicht zur Wiederherstellung eines anderen genutzt werden können.

Ein Backup des Systemzustandes oder kritischer Laufwerke lässt sich immer zur Wiederherstellung des Domänencontrollers verwenden, auf dem die Datensicherung durchgeführt wurde. Ein Backup von Server A kann also jederzeit zur Wiederherstellung von Server A genutzt werden.

Allerdings lässt sich ein Backup des Systemzustands oder eines kritischen Laufwerkes nicht zur Wiederherstellung eines anderen Domänencontrollers oder zur Wiederherstellung des Domänencontrollers auf unterschiedlicher Hardware nutzen. Backup A kann also nicht zur Wiederherstellung der Active-Directory-Umgebung verwendet werden, wie sie auf Server B vorhanden war. Ein Problem auf Server B lässt sich nicht mit dem Backup von Server A lösen. Genauso wenig kann Backup A auf Server B wiederhergestellt werden, um dann Server B wie Server A zu verwenden.

Wenn das Active-Directory-Backup von Server A auf einem anderen Server oder auf anderer Hardware wiederhergestellt werden soll, dann muss also ein vollständiges Server-Backup genutzt werden. Auf diese Weise kann über das vollständige Server-Backup A, nicht über ein Backup des Systemzustandes oder kritischer Laufwerke, Server A auf einer unterschiedlichen Server-Hardware wiederhergestellt werden.

Folgen Sie SearchDataCenter.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Artikel wurde zuletzt im Oktober 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Serverbetriebssysteme

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close