Brian Jackson - Fotolia

F

Wie stellt man sicher, dass die VoIP-Bandbreite immer ausreicht?

Ausreichend VoIP-Bandbreite sicherzustellen kann schwierig sein, denn unternehmenskritische Anwendungen dürfen auch nicht beeinträchtigt werden.

VoIP-Telefonie (Voice over IP) lässt sich in Unternehmen kostengünstig realisieren. Allerdings muss gewährleistet sein, dass sowohl die IP-Telefonie als auch Unternehmensanwendungen reibungslos funktionieren. Welche Strategien können Organisationen anwenden, um sicherzustellen, dass VoIP-Anrufe nicht mit unternehmenskritischen Apps in Konflikt kommen, mit denen sie sich das Netzwerk teilen?

Die am häufigsten verwendete Ansatz, um ausreichend VoIP-Bandbreite sicherzustellen, ist eine Mischung aus Virtual Local Area Networks (VLANs), Quality of Service (QoS) und Traffic-Priorisierung über das Netzwerk. So stellen sie sicher, dass der Sprachverkehr immer getrennt oder die höchste Priorität zwischen den Endpunkten und den Call-Control-Plattformen gegeben ist.

Für das Wide Area Network (WAN) können Sie QoS-Richtlinien anwenden. So lässt sich VoIP-Datenverkehr zwischen dem Dienstleister und Ihrem Unternehmen über das Internet und Anwendungsverkehr zwischen Remote-Standorten priorisieren. Für das Trennen des VoIP-Traffics wird oft ein Session Border Controller (SBC) am Netzwerkrand eingesetzt, um die QoS-Richtlinien durchzusetzen und die VoIP-Bandbreite zu überwachen sowie zu verwalten.

Einige Dienstleister haben ihre Access-Services dahingehend entwickelt, ihren Sprachverkehr auf seinem eigenen Segment zu transportieren. Auch viele Kabelanbieter haben ihre Dienste so gestaltet, dass VoIP-Traffic von Datenverkehr separiert wird, selbst wenn sie über den gleichen Eintrittspunkt ins Unternehmen kommen. So wird sichergestellt, dass sich VoIP- und Datenverkehr nicht gegenseitig beeinflussen und die VoIP-Bandbreite reicht. Ebenfalls abhängig vom Provider können MPLS-Netzwerke (Multiprotocol Label Switching) so ausgelegt sein, dass sie eine ähnliche Trennung von Daten- und Sprachverkehr bereitstellen.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Beachten Sie die benötigte VoIP-Bandbreite für SIP-Trunk-Services.

Wie Sie mit QoS die Bandbreite begrenzen.

Die Vorteile von SD-WAN für VoIP und Unified Communications.

Warum Session Border Controller in einer UC-Architektur wichtig sind.

Erfahren Sie mehr über Unified Communications

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close