JohanSwanepoel - Fotolia

SharePoint-Online-Migration: Diese fünf Punkte sollten Sie genau prüfen

Ein Umzug von SharePoint in die Cloud ist aufgrund einiger Einschränkung nicht für alle Firmen eine gute Wahl. Fünf Punkte, die es zu beachten gilt.

Microsoft versucht weiterhin, seine Kunde davon zu überzeugen, die Cloud-Angebote des Softwareanbieters zu verwenden. Das wichtigste Argument von Microsoft ist die Erweiterung von Produkten wie SharePoint Online um Funktionen, die in der lokalen Version nicht verfügbar sind. Dies ist Teil des Firmenmottos „Cloud First, not Cloud-only“. Aber ein Umzug in die Cloud ist nicht für alle Organisationen eine gute Wahl, da eine SharePoint Online Migration bestimmten Einschränkungen unterliegt.

Folgende fünf Artikel zeigen die wichtigsten Unterschiede zwischen lokalen SharePoint und SharePoint Online und erläutern, auf welche Feature Sie achten sollten, bevor sie sich für eine SharePoint Online Migration entscheiden.

Sollte Ihr Unternehmen nach SharePoint Online migrieren?

SharePoint Online kann Unternehmen helfen, Kosten zu senken und Zeit zu sparen. Der Nachteil: Nicht alle lokalen SharePoint-Funktionen haben ihre entsprechenden Gegenstücke in der Cloud. Bevor Sie sich für eine SharePoint Online Migration entscheiden, sollten Sie deshalb prüfen, welche Funktionen für Ihr Unternehmen wichtig sind.

Welche Dateitypen unterstützt SharePoint Online?

Administratoren haben in einer lokalen SharePoint Umgebung mehr Kontrolle über Dateitypen als bei einer Bereitstellung von SharePoint Online. Das Blockieren bestimmter Dateitypen kann aber auch der Schlüssel zu einer sicheren Umgebung sein.

Welche Einschränkungen gibt es für SharePoint Online in verschiedenen Office 365 Plänen?

Unternehmen, die von einer lokalen SharePoint-Umgebung zu SharePoint Online innerhalb von Office 365 migrieren, sollten sich bewusst sein, dass verschiedene Pläne unterschiedliche Einschränkungen haben. Vermeiden Sie Probleme bei Storage- und Dateigrößen, indem Sie Ihre SharePoint Online Anforderungen mit Office 365 Plänen vergleichen.

Welche SharePoint-Vorlagen sind in SharePoint Online nicht verfügbar?

Bestimmte Vorlagen im lokalen SharePoint-Angebot sind in SharePoint Online nicht verfügbar. Unternehmen müssen sich somit vor einer Migration entscheiden, welche Templates für sie wichtig sind. Ansonsten stellen sie am Ende fest, dass benötigte Vorlagen nicht mehr vorhanden sind.

Welche Lizenz- und Abo-Optionen gibt es für eine hybride SharePoint-Umgebung?

Aufgrund der bereits erwähnten Einschränkungen von SharePoint Online, entscheiden sich einige Unternehmen für den Mittelweg und verwenden eine hybride SharePoint-Umgebung. Allerdings sind die vorhandenen Lizenz- und Abonnementoptionen nicht trivial. Sie sollten daher alle Möglichkeiten und Alternativen genau prüfen.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Erfahren Sie mehr über Collaboration-Software

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close