ComputerWeekly.de-Definitionen

  • A

    Analyse des Nutzerverhaltens oder User Behavior Analysis (UBA)

    Moderne Systeme zur User Behavior Analysis (UBA) bewerten das Verhalten der Nutzer, um so böswillige Absichten identifizieren zu können.

  • Analytische Datenbank

    Analytische Datenbanken sind entwickelt wurden, um Business-Intelligence- (BI) und Analyse-Anwendungen als Teil eines Data Warehouses zu unterstützen.

  • Android OS

    Das auf Linux basierende Betriebssystem Android OS wird von Google für Mobilgeräte entwickelt. Mittlerweile ist Android das weitverbreitetste OS.

  • Angriffsvektor

    Ein Angriffsvektor beschreibt die Art und Weise, wie sich ein Hacker oder Cracker Zugriff auf einen Computer oder einen Server verschafft.

  • Anonymes Surfen (Tor, Onion Routing)

    Anonymes Surfen im Internet verhindert, dass Webseitenbetreiber oder Zugangsanbieter persönliche Informationen sammeln können.

  • ANSI (American National Standards Institute)

    Die US-Organisation ANSI (American National Standards Institute) fördert Standards im technischen Bereich. Sie war etwa bei ASCII und SCSI beteiligt.

  • Ansible

    Ansible ist ein Tool zur IT-Automatisierung und für verschiedene Plattformen verfügbar. Seit 2015 gehört Ansible zu Red Hat.

  • Antimalware (Anti-Malware)

    Antimalware (auch Antivirus oder Anti-Malware) schützt Computer-Geräte vor schädlichem Code. Dieser wird geblockt, erkannt und notfalls entfernt.

  • Antiviren-Software – Antivirus-Software

    Antivirus-Software, heutzutage oftmals auch Antimalware genannt, identifiziert, beseitigt und verhindert Infizierungen durch Computerviren.

  • Anwendungsschicht (Application Layer)

    Im OSI Kommunikationsmodell stellt die Anwendungsschicht sicher, dass die Kommunikation mit anderen Programmen möglich ist.

  • Anycast

    In IPv6 ist Anycast die Kommunikation zwischen einem Sender und dem nächsten Empfänger in einer Gruppe. Anycast ist das Gegenstück zu Multicast.

  • Anything as a Service (XaaS)

    XaaS ist eine Abkürzung für viele Services, die über das Internet angeboten werden. Impliziert wird die schnelle Zunahme entsprechender Angebote.

  • Anzeigenbetrug (Ad fraud)

    Beim so genannten Ad fraud lassen Kriminelle die werbenden Unternehmen für gefakten Traffic, falsche Websites oder ineffektive Platzierungen zahlen.

  • Apache (HTTP Server)

    Apache (HTTP) ist der weltweit am weitesten verbreitete Webserver. Die frei verfügbare Plattform wird unter einer Open-Source-Lizenz vertrieben.

  • Apache Cassandra

    Apache Cassandra ist eine spaltenorientierte NoSQL-Datenbank auf Open Source-Basis für das Management großer Datenmengen auf Standard-Servern.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close