Definition

Computer Room Air Conditioning (CRAC)

Unter Computer Room Air Conditioning (CRAC) versteht man Geräte, die Temperatur, Luftzuführung und Luftfeuchtigkeit in Netzwerkräumen oder Data Centern überwachen und regeln. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie CRAC-Geräte eingesetzt werden. Eine sehr häufig anzutreffende CRAC-Installation führt die Kühlluft über einen Doppelboden an die Server-Racks. Die Kühlluft dringt dabei von unten durch die perforierten Bodenplatten und bildet einen Kaltgang.

Die Server-Racks saugen anschließend die kalte Luft an und nutzen sie zur Kühlung, die warme Abluft wird hinter den Racks in den Warmgang abgegeben, wo sie wieder den CRAC-Geräten zugeführt wird, die dann über den Racks montiert sind. Anders als Computer Room Air Handler (CRAH) setzt das Computer Room Air Conditioning auf mechanische Kühlung.

Diese Definition wurde zuletzt im April 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Data-Center-Infrastruktur

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close