carloscastilla - Fotolia

EnterpriseDB bietet neues operationales Datenbank-Management-System an

EnterpriseDB hat eine neue Postgres-Plattform vorgestellt. Das Open-Source-DBMS soll ein breites Spektrum an Bereitstellungstopologien ermöglichen.

EnterpriseDB hat seine neue EDB Postgres-Plattform präsentiert. Das relationale Datenbank-Management-System auf Open-Source-Basis soll verschiedene Bereitstellungsoptionen ermöglichen. Die neue Anwendung integriert die Postgres-Datenbank mit weiteren Daten-Management-Lösungen.

Die EDB Postgres-Plattform ermöglicht nach Angeben von EnterpriseDB föderiertes Enterprise Data Management, integriert Postgres mit MongoDB und Hadoop und verbessert DevOps und Database as a Service (DBaaS) mit OpenStack und Multi-Cloud-Unterstützung. Die Plattform erlaubt die Integration verschiedener Datenbanken und unterstützt die Kombination unstrukturierter Daten aus NoSQL-Lösungen und transaktionalen Unternehmensdaten in strukturierten relationalen Systemen.

Die EDB Postgres-Plattform beinhaltet:

  • Die Auswahl zwischen zwei EDB Postgres Database-Server-Versionen: EDB Postgres Standard Server, eine Open Source PostgreSQL-Datenbank oder EDB Postgres Advanced Server, eine erweiterte Version von PostgreSQL mit stärkerer Performance, Skalierbarkeit sowie Sicherheitsfunktionen und Kapazitäten für den Unternehmenseinsatz;
  • Management-Suite;
  • Migration-Suite;
  • Integration-Suite;
  • Support und Services.

Die EDB Postgres-Plattform erlaubt eine schnellere Multi-Master-Replikation, Bereitstellung einer Private Cloud auf OpenStack und neue Datenadapter für die Integration von EDB Postgres mit anderen Daten-Management-Lösungen, um hybride Datenplattformen zu erzeugen.

Zu den neuen Funktionen zählen:

  • EDB Replication Server;
  • Cloud Management;
  • Hadoop, MongoDB und MySQL Datenadapter.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+, Facebook und Xing!

Erfahren Sie mehr über Datenbanken

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close