kentoh - Fotolia

MashZone NextGen: Software AG präsentiert überarbeitetes Business Analytics Tool

Die Software AG hat eine neue Business-Analytics-Anwendung präsentiert. MashZone NextGen erschließt und visualisiert Streaming- sowie statische Daten.

Die Software AG hat einen Nachfolger seines Business-Analytics-Produkts MashZone vorgestellt. MashZone NextGen basiert auf Presto, einer Anwendung, die ursprünglich von JackBe entwickelt wurde und seit der Übernahme 2013 zum Portfolio des Softwareanbieters gehört.

"Operative Führungskräfte und Datenanalysten profitieren beim gemeinsamen Einsatz der Digital Business Platform mit MashZone NextGen von Echtzeit-Analysefunktionen und einer attraktiven Visualisierung“, sagt Giles Nelson, Senior Vice President Produkt-Management. „Wir versetzen sie in die Lage, präziser und schneller zu agieren, und geben ihnen Mittel an die Hand, ihre Entscheidungsfindung zu beschleunigen und besser zu fundieren.“

MashZone NextGen umfasst ein auf HTML5 basierendes Modul zur Erstellung von Dashboards sowie geführte Analysefunktionen. Anwender können somit auf einem beliebigen Endgerät benutzerdefinierte oder vorkonfigurierte Visualisierungen und Analysen machen.

MashZone NextGen kann eine vielzahl von Datenquellen verwenden. Zum Beispiel eignen sich als Datenquelle JDBC-kompatible Datenspeicher, Streaming-Daten aus Apama, In-Memory-Daten aus Terracotta BigMemory, ARISTabellen, XML-Dateien, REST-Endpunkte und -Webdienste sowie Excel-Tabellen.

Anwendungsfälle für das neue Business-Analytics-Produkt sind Self-Service-Analysen, In-Memory-Analysen, operative Prozesse, Datenvisualisierung, situationsbezogene Informationsverarbeitung und Self Service Business Intelligence.

Mehr zum Thema Analytics:

SAP Cloud for Analytics bringt Business Intelligence in die Cloud.

Vergleich der besten verfügbaren Security-Analytics-Tools.

Plattformen für Big Data Security Analytics: Fünf Faktoren für die Evaluierung.

SAP Predictive Analytics zusammen mit SAP Lumira integrieren.

"Mithilfe der Self-Service-Funktionen von MashZone NextGen können Geschäftskunden selbst neue Dashboards erstellen, ohne dass sie dafür Unterstützung von IT-Fachkräften benötigen“ erläutert Nelson. „Diese Autonomie ist ein erheblicher Wettbewerbsvorteil für Unternehmen, die ihre Benutzer in die Lage versetzen möchten, auf schnelle Weise Entscheidungen zu treffen."

Das neue Produkt ist Teil der Digital Business Platform, eine von der Software AG kreierte Suite, mit der Unternehmen eigene Geschäftsanwendungen für digitale Prozesse entwickeln können. Die Digital Business Platform ist als SaaS- (Software as a Service), On-Premise- und Hybrid-Lösung verfügbar.

 

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Erfahren Sie mehr über Datenanalyse

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close