HANA-basiertes Lösungspaket ermöglicht integrierte Geschäftsplanung in Echtzeit

SAP hat ein integriertes Cloud-Lösungspaket angekündigt, das Echtzeitdaten für die Absatzplanung in komplexen Supply-Chain-Netzwerken bereitstellt.

SAP hat ein neues Cloud-Lösungspaket auf Basis von SAP HANA vorgestellt, das Unternehmen Echtzeitinformationen für eine integrierte Geschäftsplanung entlang der Wertschöpfungskette bietet. Das Lösungspaket besteht aus den vier Anwendungen SAP Integrated Business Planning for Sales and Operations, SAP Integrated Business Planning for Inventory, SAP Integrated Business Planning for Supply und SAP Supply Chain Control Tower. Mit diesen Programmen lassen sich nach Angaben des Softwareanbieters Planungsprozesse, wie etwa die Absatz- und Produktionsplanung, konsistent auf Basis eines einheitlichen Datenmodells und damit fachbereichsübergreifend einheitlich ausführen.

Zugleich könnten Schwankungen in komplexen Wertschöpfungsnetzwerken besser gesteuert und dadurch schnell auf Nachfrageveränderungen reagiert und zusätzliche Aufträge gewonnen werden. Das sei ein wichtiger Aspekt, denn Verbraucher wie auch B2B-Kunden fordern individualisierte Produkte und Services, die zudem zeitnah bereitstehen sollen. Um diese Anforderungen zu erfüllen, bedarf es einer umfassenden Orchestrierung aller Planungsaktivitäten entlang der Wertschöpfungskette, die aus internen und externen Partnern besteht.

Die SAP-Lösungen für eine integrierte Geschäftsplanung bieten darüber hinaus kollaborative Funktionen, mit denen globalen Geschäftseinheiten ihre Absatz- und Produktionsgrobplanung in einer einzigen Arbeitsumgebung erledigen können. Zu den zusätzlichen Features gehören Algorithmen für die Optimierung der Planungsprozesse und Funktionen für eine lückenlose Überwachung der Versorgungskette (Supply Chain Monitoring).

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Erfahren Sie mehr über Business-Software

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close