Schnellerer Datentransfer für Dells SC4000: WAN-Optimierung mit Silver Peak

Silver Peak unterstützt jetzt mit seiner WAN-Optimierungssoftware auch Dells SC4000-Arrays und verspricht deutlich schnellere Datentransfers.

Silver Peak, Hersteller von Softwarelösungen vor allem für die Beschleunigung des Datentransfers zwischen Rechenzentren und Remote Offices, bietet nun seine Lösungen auch für den Einsatz mit den neuen Storage-Arrays der Reihe SC4000 von Dell an. Dell versucht derzeit, seine Position am Speichermarkt mit den SC4000-Produkten auszubauen. Fast alle der großen Konkurrenten müssen laufend Einbußen bei ihrem Marktanteil hinnehmen – eine günstige Situation für den Vorstoß von Dell.

Zusammen mit Dells SC4000 Remote Instant Replay soll die Software von Silver Peak bis zu 20 Mal mehr Daten über vorhandene Netzwerkverbindungen übertragen können. Anwender werden darüber hinaus in die Lage versetzt, Storage-Lösungen von Dell auch über vorhandene Netzwerke wie Internet-VPNs zu nutzen.

Die Software zur WAN-Optimierung hilft laut Hersteller beim Off-Site-Replizieren von Daten über Shared WANs oder über Internetverbindungen. Oft sind hier unzureichende Netzwerkqualität, zu niedrige Bandbreiten und große Entfernungen zwischen den Standorten zu verzeichnen.

Die Replication-Acceleration-Software von Silver Peak kostet in der Einstiegsversion rund 5.000 Dollar (Abonnement für ein Jahr), einschließlich zwei Software-Lizenzen und Support-Leistungen.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Erfahren Sie mehr über Storage Performance

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close