James Thew - Fotolia

Fernwartung: GoToMyPC setzt alle Passwörter zurück

Der Anbieter der Fernwartungssoftware GoToMyPC hat alle Passwörter der Zugangskonten zurückgesetzt, da man unbefugte Zugriffe festgestellt habe.

So habe man Auffälligkeiten bei den Zugriffen festgestellt, so Citrix, der Anbieter der Fernwartungssoftware GoToMyPC auf der Statusseite des Dienstes. Offensichtlich würden sich Angreifer mit Zugangsdaten, die andernorts erbeutet wurden, versuchen sich Zugang zu verschaffen.

Man habe daher reagiert und für alle registrierten Nutzer eine Passwort-Reset durchgeführt. Zudem rät der der Anbieter bei der Neuvergabe komplexe Passwörter zu verwenden und die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren.

Die forensischen Untersuchungen würden noch andauern, bislang habe man keinen Verlust von Kundendaten feststellen können, so der Anbieter. Laut der Mitteilung sind andere Produkte von Citrix nicht betroffen.

Folgen Sie SearchSecurity.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Erfahren Sie mehr über IT-Sicherheits-Management

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close