Jaspersoft 5.6: Neues Visualisierungs-Tool Visualize.js und Big-Data-Konnektoren

Tibco hat eine neue Version von Jaspersoft veröffentlicht. Version 5.6 bietet mit dem Javascript-Framework Visualize.js ein neue Visualisierungs-Tool.

Jaspersoft ist in der neuen Version 5.6 erhältlich. Die mittlerweile von Tibco vertriebene Business-Intelligence (BI) -Anwendung bietet Zugriff auf Big-Data-Datenbanken und ein neues Javascript-Framework zur Datenvisualisierung. Visualize.js soll Web-Entwicklern die Möglichkeit bieten, interaktive Visualisierungen und Berichte mit wenigen Codezeilen in ihre Anwendungen zu integrieren. Das Framework nutzt dafür die REST-APIs des JasperReports-Servers für integrierte Services, wie zum Beispiel Datenzugriff, Repository-Zugang, In-Memory Analytics und Visualisierungs-Design.

Nach Angaben von Tibco lässt sich Visualize.js sowohl im eigenen Rechenzentrum einsetzen als auch aus der Cloud beziehen. Auf einer Community-Website können Interessenten und Anwender Informationen, Tutorials und API-Referenzen nachschlagen. Tibco hat der Open Source BI-Plattform Jaspersoft 5.6 aber noch weitere neue Funktionen spendiert:

  • vereinte Query-Konnektoren, um relationale Daten mit Big-Data-Datenbanken wie MongoDB, Hadoop oder Cassandra zu mischen;
  • bessere native Verbindungen für den Zugriff auf MongoDB, Hadoop oder Cassandra;
  • neue analystische Berechnungen und Funktionen sollen es Anwendern erlauben, eigene Algorithmen für die Datenanalyse einzusetzen;
  • neue Diagrammtypen wie Spinnen-, Blasen- und Dual-Level-Kreisdiagramme;
  • bessere interaktive Reporting-Funktionen, zu denen auch verbesserte Zoom- und Suchfunktionen zählen sollen.

Jaspersoft 5.6 inklusive Visualize.js ist in verschiedenen Editionen verfügbar. Wer die BI-Anwendung testen möchte, kann zwischen einer gehosteten und einer heruntergeladenen Versionen wählen. Die gehostete Version lässt sich drei Tage testen und bietet alle Standard-Funktionen. Die Software wird hierbei auf AWS-Servern betrieben. Wer Jaspersoft lieber downloaden möchte, kann die Software für 30 Tage in einer angepassten Version testen. Auch dieses Paket bietet alle Standard-Funktionen.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Erfahren Sie mehr über Datenanalyse

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close