Storage-Definitionen

  • F

    Festplatten-Striping

    Als Festplatten-Striping bezeichnet man das Organisieren und das Verteilen über mehrere Partitionen auf mehreren Festplatten in einem Rechner.

  • Flaches Backup (Flat Backup)

    Ein flaches Backup (Flat Backup) ist eine Methode, Data Protection mittels Snapshots zu erreichen, ohne traditionelle Backup-Software einzusetzen.

  • Flash-basierte Solid State Drives (SSD)

    Ein Flash-basiertes Solid State Drive (SSD) ist ein nicht-volatiles Speichermedium, in dem Daten dauerhaft in Flash-Speicher untergebracht werden.

  • Flash-Dateisystem (Flash File System)

    Ein Flash-Dateisystem hilft dabei, eine Datei mit einem Namen zu versehen und logisch auf einem SSD-Gerät (NAND-basierend) abzulegen.

  • Flash-Speicher

    Flash-Speicher sind Speicherbausteine, bei denen Speicher-Einheiten gelöscht sowie umprogrammiert werden. Sie sind eine EPROM-Speicher-Variante.

  • G

    GAAP (generally accepted accounting principles)

    Die GAAP (generally accepted accounting principles) sind Buchhaltungsregeln, die von US-Unternehmen in der Börsenberichterstattung verwendet werden.

  • Gateway für Cloud-Storage (Cloud Storage Gateway)

    Ein Gateway für Cloud-Storage sorgt dafür, dass ältere Software-Anwendungen mit modernen Storage-Systemen in der Cloud kommunizieren können.

  • Gigabyte (GB, GByte)

    Die Maßeinheit Gigabyte wird für die Kapazitätsangabe von Datenspeichern verwendet und steht für eine Milliarde Bytes.

  • Globale Daten-Deduplizierung

    Dank der Technik der globalen Daten-Deduplizierung werden zu sichernde Daten nur auf einem einzigen Zielgerät abgelegt – das verhindert Redundanzen.

  • Google Cloud Storage Nearline

    Google Cloud Storage Nearline ist ein Cloud-Dienst von Google, der für Archivierung, Backup und Disaster Recovery ausgelegt ist.

  • Grüne Cloud (Green Cloud)

    Der Begriff "Green Cloud" soll den ökologischen, umweltfreundlichen Aspekt des Cloud Computings Anstrich unterstreichen.

  • H

    Host-Bus-Adapter (HBA)

    Ein Host-Bus-Adapter verbindet Server und Storage-Geräte und entlastet die Host-CPU bei Datenspeicherung und -abruf.

  • Hybrides Cloud-Hosting

    Hybride Clouds stellen eine Kombination aus eigener Hardware und angemieteten Cloud-Elementen dar, die theoretisch das Beste beider Welten kombiniert.

  • Hyperkonvergenz (Hyperconvergence)

    Hyperkonvergente Systeme unterscheiden sich von konvergenten, da die Integration in die vorhandene Software noch tiefer ist.

  • I

    IDE (Integrated Drive Electronics)

    IDE (Integraded Drive Electronics) bezeichnet eine Schnittstelle zur Anbindung von Speichergeräten an das Computer-Motherboard.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close