Definition

Tier 1 Storage

Die Bezeichnung „Tier 1 Storage“ bezieht sich auf jenen Bereich innerhalb einer Tiered-Storage-Umgebung, der eine höhere Performance aufweist. In einer solchen Umgebung werden wichtige Daten auf teureren und hochperformanten Speichersystemen abgelegt, während weniger geschäftskritische Daten auf nicht so teuren und im Vergleich nicht so performanten Datenträgern gespeichert werden.

Die einzelnen Tiers oder Speicherstufen werden als Tier 0, Tier 1, Tier 2 und so weiter bezeichnet, wobei die niedrigeren Nummern ein höher performantes Speichersystem darstellen. 

Tier 1 steht im allgemeinen für hochperformante Festplatten, auf denen geschäftskritischere oder häufig benutzte Daten gespeichert werden – wie zum Beispiel transaktionale Daten aus relationalen Datenbanken. Im Tier 1-Umfeld kann beispielsweise SSD-Technologie zum Einsatz kommen.

Diese Definition wurde zuletzt im Juni 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Disk-Systeme

- GOOGLE-ANZEIGEN

Extensiones de Documento y Formatos de Documento

Accionado por:

ComputerWeekly.de

Close