Definition

Tier-2-Anbieter

1. In der IT ist ein Tier-2-Anbieter verglichen mit einem Tier-1-Anbieter ein kleinerer und weniger bekannter Provider. 

Ein Tier-2-Anbieter arbeitet oftmals auch in geographisch begrenzterem Raum. Aus diesem Grund wird ein Tier-2-Anbieter auch oft als zweite, redundante Quelle benutzt. Auch wenn Preisgestaltung und andere Konditionen oft weniger attraktiv als bei Tier-1-Anbietern sind, nutzen System-Administratoren Tier-2-Anbieter oft einfach als „Backup“. 

Diese kommen also immer dann zum Einsatz, wenn der eigentliche Hauptanbieter nicht erreichbar ist oder die Anforderungen des Unternehmens nicht in einem gewünschten Zeitrahmen umsetzen kann.

2. Laut dem Institute for Supply Management kann Tier 2 auch ein Synonym für einen Subunternehmer sein. In diesem Zusammenhang wäre der Tier-2-Anbieter der Zulieferer für den Tier-1-Anbieter, der Güter oder Services an den Kunden ausliefert.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Data-Center-Infrastruktur

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close