Definition

Zettabyte

Ein Zettabyte ist eine Maßeinheit für Speicherkapazität und steht für 1021 Bytes. Das sind Sextillionen Bytes oder in Zahlen 1.000.000.000.000.000.000.000 Bytes. Das wiederum entspricht 1.000 Exabytes oder eine Milliarde Terabytes. Bislang ist als nächsthöchste Einheit nur Yottabyte vorgesehen. Allerdings verfügen selbst große Unternehmen nicht über einen solchen Datenbestand (Stand 2016). Momentan sind Terabyte und Petabyte die gängigen Angaben. Allerdings soll in fünf Jahren – 2021 – aufgrund der nach wie vor steigenden Datenaufkommen auch die Exabyte-Marke erreicht werden.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Flash Storage und SSD

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close