Definition

Cloud File Storage

Cloud File Storage (CFS) ist ein Typ von via Internet bereitgestellten Storage-Diensten, der auf Nutzungsbasis abgerechnet wird. Seine Architektur basiert auf Standardprotokollen der Dateiebene wie Server Message Block (SMB), Common Internet File System (CIFS) und Network File System (NFS).

CFS und Cloud Block Storage sind die zwei Haupttypen von Cloud-Storage-Diensten (ähnlich wie bei den beiden Typen von vernetztem Storage – NAS auf Dateiebene und SAN auf Blockebene). Die meisten Cloud-Speicherdienste – einschließlich Backup – verwenden eine Datei-basierte Storage-Architektur.

Cloud File Storage eignet sich besonders für unstrukturierte oder semi-strukturierte Daten wie Texte, Tabellen, Präsentationen und andere Datei-basierte Daten. Für Anwendungen mit sehr großen Dateien – beispielsweise Datenbanken – kann eine Block-Architektur eher eine zufriedenstellende Performance gewährleisten. Doch nur eine Handvoll Cloud-Storage-Dienste bietet bislang Block-orientierten Speicher an, vermutlich weil die Netz-Bandbreite nicht für eine akzeptable Datenbank-Performance ohne signifikante Latenz ausreicht.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2011 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Cloud Storage

- GOOGLE-ANZEIGEN

Extensions de fichiers et formats de fichiers

Motorisé par:

ComputerWeekly.de

Close