Dieser Artikel ist Teil unseres Guides: Backups richtig planen und umsetzen

Die zehn besten Backup-Tools für VMware und Hyper-V

Das richtige Backup-Tool für Workloads in VMware und Hyper-V zu finden, fällt nicht immer leicht. Dieser Artikel beschreibt die zehn besten Tools, um die Entscheidung zu erleichtern.

Bei der Sicherung virtueller Maschinen (VMs) gehört es zu den größten Herausforderungen, dass Administratoren aus der Vielzahl angebotener Lösungen die für sie passende auswählen. Vor dem Einkauf sollten sie sich daher über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Tools für VM-Backups informieren und welche davon sie benötigen – beispielsweise Recovery oder die Unterstützung von Backups in der Public Cloud.

Auf dem IT-Markt tummeln sich jede Menge Backup-Tools. Das Angebot reicht von Produkten bekannter Anbieter auf dem Virtualisierungsmarkt bis hin zu alleinstehenden Lösungen spezialisierter Hersteller. Wir stellen an dieser Stelle die zehn wichtigsten Tools für Backups virtualisierter Umgebungen vor. Sie alle sind sowohl mit VMware, als auch Hyper-V kompatibel.

1. Veeam Backup and Replication

Bei Veeam Backup and Replication handelt es sich um das wohl umfangreichste aller verfügbaren Backup-Tools. Besonders bekannt ist es für seine Funktionen in den Bereichen Instant Recovery und Virtual Labs. Mit dem neuen Feature namens Veeam Cloud Mobility können On-Premises- oder Cloud-Workloads in nur zwei Schritten zu AWS, Azure oder Azure Stack migriert werden.

Mehr Informationen zu Veeam Backup and Replication finden Sie auf der Herstellerseite.

2. Altaro VM Backup

Altaro VM Backup ist ein kontinuierlich arbeitendes Data-Protection-Werkzeug für VMware und Hyper-V. Das Tool ermöglicht das Speichern von Backups auf einer Vielzahl von Medienarten oder in der Public Cloud.

Die Unterstützung für mehrere Public Clouds und ein WAN-Beschleuniger sind bereits native Teile der Software. Mehrere VM-Backups werden gleichzeitig durchgeführt, so dass die Lösung ein komplettes Backup der Unternehmensdaten in vergleichsweise kurzer Zeit durchführen kann.

Mehr Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie auf der Herstellerseite.

3. Cohesity DataProtect

Cohesity DataProtect schützt VMware, Hyper-V und auf Nutanix basierende Workloads. Das Unternehmen Cohesity hat sich mit Anwendungen für hyperkonvergente Infrastrukturen einen Namen gemacht.

Sie hosten Ressourcen direkt auf dem Backup-Server, womit eine nahezu sofortige VM-Wiederherstellung möglich wird. Cohesity steht auch für einfache Benutzeroberflächen, mit denen das Anlegen und Wiederherstellen von Backups deutlich intuitiver wird.

Mehr Informationen zu Cohesity DataProtect finden Sie auf der Herstellerseite.

4. Vembu BDR Suite

Vembu BDR Suite ist ein kontinuierlich arbeitendes Datenschutzwerkzeug. Vembu hat es sich zum Ziel gemacht, die Datenwiederherstellung auf eine Wiederherstellungszeit von unter 15 Minuten zu bringen. Das Unternehmen verwendet einen dreistufigen Prüfprozess, der Tests für den Systemstart, Mounten und Datenintegrität umfasst.

Darüber hinaus können Vembu-Backups in die Vembu Cloud, in eine Public Cloud oder in ein entferntes Rechenzentrum repliziert werden.

Mehr Informationen zu Vembu BDR Suite finden Sie auf der Herstellerseite.

5. SolarWinds Backup

SolarWinds Backup bietet Backup-Möglichkeiten für VMware und Hyper-V ebenso wie andere beliebte Anwendungen. SolarWinds Backup läuft und speichert in der Public Cloud. Es kann jedoch auch lokale Kopien von Daten erzeugen. Da bei diesem Tool die Cloud der primäre Datenspeicher ist, umfasst die Software einen webbasierten Beschleuniger, der die Zeiten für Datenübertragungen reduziert.

Mehr Informationen zu SolarWinds Backup finden Sie auf der Herstellerseite.

6. Acronis Cyber Backup

Acronis Cyber Backup unterstützt eine Vielzahl von Virtualisierungslösungen von VMware, über Hyper-V und Nutanix oder Proxmox, bis hin zu Virtuozzo.

Die Lösung bietet unter anderem Instant Recovery und Storage-Area-Network-basierten Snapshot Storage. Am nützlichsten allerdings dürfte die Fähigkeit sein, VMs zwischen unterschiedlichen Hypervisoren zu migrieren. Außerdem kann das Tool physische Maschinen zu virtuellen sowie virtuelle zu physischen Maschinen konvertieren.

Mehr Informationen zu Acronis Cyber-Backup finden Sie auf der Herstellerseite.

7. Commvault Complete Backup and Recovery

Commvault Complete Backup and Recovery weist einzigartige Features in den Bereichen Datenverteilung und Replikation auf. Anwender können damit ihre eigenen Ressourcen schützen und wiederherstellen oder Daten mit anderen Nutzern teilen.

Dieses Tool kann darüber hinaus Daten an sekundären Orten replizieren und setzt zur Leistungsoptimierung Machine Learning ein. Oftmals müssen bei Backup-Produkten zusätzliche Lizenzen für unterschiedliche Arten von Ressourcen erworben werden. Bei Commvault Complete Backup and Recovery ist das nicht der Fall – das Produkt unterstützt sämtliche Dateisysteme, Anwendungen und virtuelle Software.

Mehr Informationen zu Commvault Complete Backup and Recovery finden Sie auf der Herstellerseite.

8. NovaStor Enterprise Backup

NovaStor Enterprise Backup ist ein hochgradig skalierbares Backup-Tool, das tausende Server und Petabytes an Daten schützen kann. NovaStor hat die Software um eine verteilte Architektur herum konzipiert, die Datendurchsätze bis zu 6,5 Terabyte pro Stunde erreichen kann. Auch bei der Fehlertoleranz macht sich die verteilte Architektur von NovaStor Enterprise Backup bezahlt.

Mehr Informationen zu NovaStor Enterprise Backup finden Sie auf der Herstellerseite.

9. Iperius Backup

Iperius Backup arbeitet ohne Agents und ist ein leichtgewichtiges Backup-Tool für VMware und Hyper-V, das nur 30 Megabyte groß ist. Iperius Backup schont außerdem das Budget, denn schon mit einer einzelnen Lizenz können beliebig viele VMs gesichert werden.

Dafür hat das Tool auf der anderen Seite weniger Fähigkeiten als andere Produkte am Markt, unterstützt jedoch Wiederherstellungen auf VM-Basis oder auf Basis des Dateisystems. Auch das Wiederherstellen von VMs auf andere Hosts wird unterstützt.

Mehr Informationen zu Iperius Backup finden Sie auf der Herstellerseite.

10. Rubrik Data Protection

Rubrik Data Protection bietet Backups und Instant Recovery für VMware, Hyper-V und Nutanix VMs. Die Policy Engine ist eine Eigenheit von Rubrik Data Protection. Mit ihr lassen sich Service Level Agreements (SLA) mit wenigen Klicks definieren und automatisieren. Auch die Suchfunktion des Tools ist beliebt; mit dieser können Administratoren geschützte Ressourcen finden, egal ob On-Premises oder in der Cloud.

Mehr Informationen zu Iperius Backup finden Sie auf der Herstellerseite.

Erfahren Sie mehr über Backup-Lösungen und Tools

ComputerWeekly.de

Close