• Mai 23, 2016 23 Mai'16

    Cloud Storage Service (Storage-Dienst in der Cloud)

    Ein Cloud Storage Service beschreibt die Dienstleistung eines Unternehmens, das Daten für Kunden aufbewahrt und sie via Internet zur Verfügung stellt.  Weiterlesen

  • Mai 23, 2016 23 Mai'16

    Data Protection Management (DPM)

    Mit Tools für Data Protection Management können Administratoren die Ausführung von Backup-Prozessen planen und deren korrekte Ausführung überprüfen.  Weiterlesen

  • Mai 23, 2016 23 Mai'16

    Datenreduktion

    Die Datenreduktion beschreibt den Vorgang, die anfallende Datenmenge vor dem Speichern in einer Storage-Umgebung möglichst weit zu reduzieren.  Weiterlesen

  • Mai 23, 2016 23 Mai'16

    Recovery Time Objective (RTO)

    Recovery Time Objective (RTO) ist die maximale Zeit, die ein IT-System ausfallen darf. RTO ist ein wichtiger Teil des Disaster-Recovery-Plans (DRP).  Weiterlesen

  • Mai 23, 2016 23 Mai'16

    Virtuelles NAS (Virtual NAS)

    Ein NAS (Network Attached Storage) lässt sich auch virtualisieren. Das bringt gewisse Vorteile bezüglich Ausfallsicherheit, Erweiterung und Umzügen.  Weiterlesen

  • Mai 23, 2016 23 Mai'16

    Flash Cache

    Flash Cache ist ein temporärer Datenspeicher auf NAND-Flash-Memory-Chips zur Beschleunigung von Datenanfragen.  Weiterlesen

  • Mai 23, 2016 23 Mai'16

    Direct-Attached Storage (DAS)

    Direct-attached Storage (DAS) ist direkt mit einem Computer verbunden. Das können interne sowie externe SATA-, SCSI- und SAS-Festplatten sein.  Weiterlesen

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close