C - Definitionen

Nach einer Definition suchen
  • C

    Customer Engagement (Kundenbindung)

    Customer-Engagement-Mittel umfassen verschiedene Arten von Interaktionen und Beziehungen zwischen Kunden und Unternehmen. Ziel ist es, eine stärkere Kundenbindung zu erreichen.

  • Customer Experience Management (CEM)

    Customer Experience Management (CEM) umfasst alle Methoden, mit denen eine Firma Interaktionen mit Kunden beeinflusst. Ziel ist die Kundenbindung.

  • Customer Intelligence (CI)

    Customer Intelligence (CI) sammelt und analysiert Kundendaten, die aus internen und externen Quellen stammen. Diese Analyse soll helfen, das Kundenverhalten zu verstehen.

  • Customer Journey Map

    Beim Customer Journey Mapping wird der vollständige Weg der Kunden von der ersten Suche bis zum Kauf eines Produkts und der anschließenden Kundenbetreuung abgebildet.

  • Customer Life Cycle (Kundenlebenszyklus)

    Der Begriff Kundenlebenszyklus beschreibt die einzelnen Schritte, die ein Kunde durchläuft, bis er einen Kauf tätigt und zum loyalen Kunden wird.

  • Customer Relationship Management (CRM)

    Customer Relationship Management (CRM) umfasst Praktiken, Strategien und Technologien, die Unternehmen zur Verwaltung und Analyse von Kundeninteraktionen und -daten einsetzen.

  • CVE

    CVE (Common Vulnerabilities and Exposures) ist ein Industriestandard zur Kennzeichnung von Sicherheitslücken und bekannten Sicherheitsbedrohungen.

  • CVSS (Common Vulnerability Scoring System)

    Das CVSS (Common Vulnerability Scoring System) ist ein Industriesstandard zur Einstufung des Risikos von Sicherheitslücken in Software.

  • CWDM (Coarse Wavelength Division Multiplexing)

    CWDM steht für Coarse Wavelength Division Multiplexing. Mit diesem Verfahren lassen sich Daten über Glasfaserkabel per Laser mit Licht verschiedener Wellenlänge übertragen.

  • Cyber-Stalking

    Cyber-Stalker belästigen ihr Opfer über das Internet. Mit einfachen Maßnahmen kann man sich schützen.

  • Cyber-Terrorismus

    Cyber-Terrorismus richtet sich gegen IT-gesteuerte kritische Infrastrukturen und soll meist hohe wirtschaftliche Schäden anrichten.

  • Cyberbullying

    Das Bedrohen oder Beleidigen anderer Menschen über das Internet hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Es wird als Cyberbullying oder Cybermobbing bezeichnet.

  • Cybererpressung

    Cybererpressung ist ein Verbrechen, bei dem ein Angriff oder die Androhung eines Angriffs mit der Forderung nach Geld für die Beendigung der Attacke verbunden ist.

  • Cyberkrieg

    In einem Cyberkrieg werden Webseiten und die IT-Infrastruktur des Gegners gehackt und manipuliert.

  • Cyberresilienz (cyber resilience)

    Mit Cyberresilienz wird die Widerstandsfähigkeit eines Systems, eines Unternehmens oder einer Organisation bezeichnet, um einen Cyberangriff möglichst unbeschadet zu überstehen.

  • Cybersicherheit

    Cybersicherheit umfasst alle Maßnahmen zur Absicherung von IT-Systemen wie Applikationssicherheit, Netzwerksicherheit und Schulungen der Mitarbeiter im Unternehmen.

  • CYOD (Choose Your Own Device)

    Bei dem Bereitstellungsmodell CYOD (Choose Your Own Device) gibt ein Unternehmen seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, die gewünschten Arbeitsgeräte selbst auszuwählen.

  • Data Center Chiller (Kühlaggregat)

    Kühlaggregate halten die Temperatur in einem Data Center auf einem Niveau, auf dem Server und andere darin verwendete Systeme nicht überhitzen.

  • Microsoft Client Hyper-V

    Client Hyper-V ist Microsofts Typ-1-Hypervisor zum lokalen Hosten virtueller Maschinen. Client Hyper-V ist für Windows 8 und Windows 10 verfügbar.

  • Microsoft Cortana

    Cortana ist die digitale Assistenzlösung von Microsoft, die über gesprochene oder getippte Befehle in natürlicher Sprache Nutzer bei unterschiedlichsten Aufgaben unterstützen soll.

ComputerWeekly.de
Close