Definition

VMware Certified Design Expert (VCDX)

Mitarbeiter: Tom Walat

Die VCDX-Zertifizierung (VMware Certified Design Expert) ist die höchste Zertifizierungsstufe von VMware. Gemäß der Zertifizierungsmatrix gibt es vier VCDX-Zertifizierungspfade: Data Center Virtualization (DCV), Cloud Management and Automation (CMA), Desktop and Mobility (DTM) und Network Virtualization (NV).

Die VCDX-Zertifizierung erfordert bestandene Prüfungen in Administration und Design von Enterprise-Umgebungen. Im Zuge der Prüfung wird ein Design-Plan für eine große virtuelle Infrastrukturumgebung eingereicht. Wird der Plan angenommen, so erhält der Kandidat Gelegenheit, seinen Plan vor dem VCDX-Gremium zu präsentieren und zu verteidigen. Im Verteidigungsteil erklärt der Bewerber, warum er bestimmte Entscheidungen getroffen hat, beantwortet Fragen des Gremiums und versucht sich an der Lösung von theoretischen Problemen, die das Gremium ihm aufgibt.

Kandidaten für die VCDX-Zertifizierung müssen über gültige Zertifizierungen als VMware Certified Professional (VCP) und als VMware Certified Advanced Professional (VCAP) im Zertifizierungspfad Administration und Design verfügen.

Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über IT-Berufe und Weiterbildung

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close