Definition

Microsoft Certified Solution Developer (MCSD)

Ein Microsoft Certified Solution Developer (MCSD) ist eine Person, die eine Microsoft-Zertifizierung zur Entwicklung maßgeschneiderter Business-Anwendungen mit Microsoft-Entwicklungstools bestanden hat. Die bestandenen Technologien und Plattform-Tests berechtigen zum Tragen des Titels Microsoft Certified Solution Developer. Um sich für die Prüfungen vorzubereiten, können Sie an Kursen bei einem zertifizierten Ausbildungsbetrieb teilnehmen. Sie können aber auch zertifizierte Kurse an einer Schule oder Hochschule durchführen oder durch ein Selbststudium beispielsweise über die Microsoft Virtual Academy (MVA) oder über zertifizierte Trainingsmaterialien das nötige Wissen erwerben.

Die MCSD Programm ist Teil einer Reihe von Microsoft Certified Professional (MCP) Trainingsprogrammen. In anderen MCP-Programmen können Sie die Zertifizierung als Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) durchführen, werden ein Microsoft Certified Product Specialist (MCPS) oder ein Microsoft Certified Trainer (MCT).

Diese Definition wurde zuletzt im August 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über IT-Berufe und Weiterbildung

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close