Definition

Microsoft USMT (User State Migration Tool)

Mitarbeiter: Stephen Bigelow

Das Microsoft USMT (User State Migration Tool) ist ein Kommandozeilen-Werkzeug zur Übertragung von Dateien und Einstellungen für Endanwender zwischen unterschiedlichen Computern.

Das USMT unterstützt bei der geordneten und automatisierten Übertragung von Benutzerkonten, Benutzerdateien und -verzeichnissen, E-Mail-Inhalten und –Kontakten und Multimedia-Inhalten von Anwendern, Benutzerprogrammen und zugeordneten Daten sowie Internet-Einstellungen und Voreinstellungen. Das Microsoft USMT ersetzt ältere Microsoft-Werkzeuge für vergleichbare Zwecke, wie etwa den Assistenten zur Übertragung von Dateien und Einstellungen in Windows XP oder das Easy Transfer Utility von Windows Vista.

Das USMT setzt sich aus zwei grundlegenden Tools zusammen: ScanState und LoadState. ScanState.exe untersucht den Computer auf Voreinstellungen, die über die Kommandozeilen-Schnittstelle ausgewählt wurden, und legt einen Datenspeicher an. LoadState.exe verschiebt diesen Datenspeicher auf den Zielcomputer und legt die Dateien an ihren korrekten Speicherorten ab. Für weniger versierte Anwender sind bereits einige grafische Benutzeroberflächen für das USMT erschienen, Administratoren mit ihrem Bedarf an präziser Steuerung der Systemmigration dürften aber die granulare Steuerung der traditionellen Kommandozeilen-Schnittstelle bevorzugen.

Sowohl das Microsoft Deployment Toolkit (MDT) als auch System Center 2012 R2 Configuration Manager nutzen ebenfalls das User State Migration Tool, um Windows bereitzustellen.

Von Microsoft USMT sind mehrere Versionen verfügbar, allerdings wird Version 4 für die Migration zu Windows 7 und Version 5 für die Migration zu Windows 8 benötigt. Wenngleich das Microsoft USMT Dateien und Einstellungen von 32-Bit- auf 64-Bit-Systeme übertragen kann, vermag es keinen Rückschritt von 64-Bit- auf 32-Bit-Systeme vorzunehmen. Mit Windows 10 und dem Windows Assessment and Deployment Kit (Windows ADK) wurde auch die aktualisierte Version USMT 10 veröffentlicht.

Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Desktop-Management

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close