Definition

LAN-loses Backup

Was versteht man unter LAN-losen Backups?

LAN-loses Backup bezeichnet einen Prozess für das Sichern von Server-Daten auf einem zentralen Speichermedium, ohne diese über ein Local Area Network (LAN) zu leiten. Das Übertragen all dieser Daten über ein Netzwerk kann dieses ansonsten deutlich verlangsamen.

Ein LAN-loses Backup kann über ein Storage Area Network (SAN) erfolgen oder über ein – direkt an das Storage-Subsystem angeschlossenes Band-Gerät. Zu den Vorteilen von LAN-losen Backups zählen kürzere Backup- und Wiederherstellungszeiten, sowie weniger Störeinflüsse auf andere Systeme und Anwendungen.

Diese Definition wurde zuletzt im Januar 2010 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Backup-Lösungen und Tools

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close