Definition

Enhanced Data GSM Environment (EDGE)

EDGE (Enhanced Data GSM Environment) ist eine schnellere Version von GSM und erreicht Datentransferraten von bis zu 384 Kbps. EDGE ermöglicht die Übertragung von Multimedia- und anderen Breitband-Anwendungen auf Mobilfunkgeräte und Laptops.

Der EDGE-Standard basiert auf dem GSM-Standard und nutzt die gleiche Zeitmultiplex-Vielfachzugriff-Rahmenstruktur (Time-Division Multiple Access, TDMA) und die vorhandenen Zellenanordnungen.

EDGE wurde im Jahr 2001 kommerziell verfügbar. EDGE wurde als eine evolutionäre Weiterentwicklung auf dem Weg zum UMTS-Standard (Universal Mobile Telecommunications Service) angesehen.

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Mobile Geräte

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close