H - Definitionen

  • H

    Apache Hadoop 2

    Apache Hadoop 2 ist die zweite Iteration des Open-Source-Frameworks. Hadoop 2 bietet mit YARN eine größere Unabhängigkeit von MapReduce-Anwendungen.

  • Grundlagen: Definition von hyperkonvergenten Appliances

    Hyperkonvergente Appliances umfassen Compute, Storage, Networking und Software. Je nach Ausstattung und nach Hersteller ergeben sich große Unterschiede.

  • Hacker

    Viele sehen Hacker als fähige Programmierer und gute System-Techniker. Andere bezeichnen damit Leute, die in Computer-Systeme einbrechen.

  • Hadoop Data Lake

    Ein Hadoop Data Lake ist eine Daten-Management-Plattform, die eine oder mehrere Hadoop-Cluster umfasst und für nicht-relationale Daten genutzt wird.

  • Hadoop Distributed File System (HDFS)

    Das Hadoop Distributed File System (HDFS) ist das primäre Speichersystem, das von Hadoop-Anwendungen auf verteilten Rechnerknoten eingesetzt wird.

  • Hadoop-Cluster

    Ein Hadoop-Cluster ist ein Computer-Cluster, der für die Speicherung und Analyse von großen Mengen unstrukturierter Daten entwickelt wurde.

  • Hairpinning - NAT Loopback

    Hairpinning oder NAT Loopback beherrschen sowohl analoge als auch digitale Telefone. Bei VoIP wird in der Regel auf Shuffling gesetzt.

  • Halbduplex (Half-Duplex)

    Mittels Halbduplex (Half-Duplex) lassen sich Daten wechselseitig in zwei Richtungen auf einem Signalträger übertragen.

  • Handle to Registry Key (HKEY)

    Der Handle to Registry Key (HKEY) ist eine Typendefinition, die in Microsoft Windows Header-Dateien enthalten ist und eine Art Alias darstellt.

  • Handvenenerkennung (Palm vein recognition)

    Die Handvenenerkennung ist eine biometrische Authentifizierungsmethode, die das einzigartige Venenmuster der Handfläche als Merkmal verwendet.

  • Hardware-as-a-Service (Grid-Computing)

    Im Bereich Grid-Computing bezeichnet Hardware-as-a-Service ein Pay-as-you-go-Modell. Der User zahlt dabei nur für die tatsächliche Nutzung des Grids.

  • Hardware-as-a-Service (HaaS)

    Hardware-as-a-Service beschreibt Dienstleistungen für Hardware. Die genaue Definition ist bei Managed Services und Grid-Computing unterschiedlich.

  • Hardware-as-a-Service (Managed Services)

    Hardware-as-a-Service (HaaS) ist ein Beschaffungsmodell. Dabei wird die Hardware eines Managed Service Providers am Standort des Kunden installiert.

  • Hardwareemulation

    Die Hardwareemulation ermöglicht die Verwendung von Gastbetriebssystemen, die nicht kompatibel zur Host-Hardware sind. Die Hardware wird emuliert.

  • Hash-based Message Authentication Code

    Hash-based Message Authentication Codes oder HMACs werden in Secret-Handshake-Verfahren genutzt, um Kommunikation zu sichern.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close