Definition

Hot Plug

Hot Plug ist das Hinzufügen einer weiteren Komponente zu einem laufenden Computersystem, ohne dass dieses deswegen den Betrieb unterbrechen muss. Ein Restart des Systems ist nicht erforderlich.

Verbreitete Beispiele für hot-pluggable Geräte sind Festplatten (HDDs) oder Solid-State-Drives (SSDs) an einem Storage-System oder USB-Laufwerke, Mäuse, Tastatur und Drucker, die man an den Personal Computer (PC) anschließt.

Hot Plugging darf nicht mit Hot Swapping verwechselt werden. Hot Swapping bedeutet den Ersatz einer Komponente, während Hot Plugging die Hinzufügung einer zusätzlichen Komponente ist, die das System erweitert.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Juni 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Flash Storage und SSD

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close