Definition

Handle to Registry Key (HKEY)

Der Handle to Registry Key (HKEY) ist eine Typendefinition (englisch typedef), die in den Microsoft Windows Header-Dateien enthalten ist. Eine Typendefinition kann man sich wie einen Alias oder ein Pseudonym vorstellen.

Fortsetzung des Inhalts unten

In der Registry von Windows steht ein Handle für eine offene Instanz eines einfachen  Betriebssystemobjekts, mit dem Anwendungen interagieren.

Diese Definition wurde zuletzt im Januar 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Serverbetriebssysteme

ComputerWeekly.de
Close