Definition

Brownfield-Bereitstellung

Eine Brownfield-Bereitstellung bezeichnet in der Informationstechnologie die Installation und Konfiguration neuer Hardware oder Software, die mit alten IT-Systemen nebeneinander bestehen soll. Im Gegensatz dazu liegt eine Greenfield-Bereitstellung vor, wenn die Installation und Konfiguration von Software oder Hardware von Grund auf neu und ohne Abhängigkeiten von Legacy-Technologie erfolgt.

Die Begriffe Brownfield und Greenfield stammen aus der Baubranche, wo bereits entwickeltes Land als Brachfläche beschrieben wird und bisher unbebautes Land als grüne Wiese. In der Informationstechnologie können, wie beim Bau, Brownfield-Installationen kostengünstig sein als Greenfield-Bereitstellungen, da die Infrastruktur einer neuen Anlage voraussichtlich bereits an Ort und Stelle unterstützt wird, und alle nötigen Voraussetzungen für die Bereitstellung erfüllt sind. Allerdings können Brownfield-Installationen durch komplizierte Abhängigkeiten zwischen den neuen und aktuellen Installationen auch zu erheblichen Problemen führen.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2017 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Data-Center-Infrastruktur

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close