WAN und Cloud-Networking-Definitionen

  • A

    AWS Direct Connect

    AWS Direct Connect ermöglicht es Unternehmen, sich direkt mit Amazon Web Services (AWS) zu verbinden, um zum Beispiel sensible Daten zu übertragen.

  • E

    East-West Traffic

    Als East-West Traffic wird der Datenverkehr bezeichnet, der von Server zu Server im Data Center übertragen wird. In Diagrammen ist er häufig horizontal dargestellt.

  • H

    HLD ( Hardware Load-Balancing Device)

    Ein HLD (Hardware Load-Balancing Device / Layer 4-7 Router) leitet Clients zu bestimmten Servern im Netzwerk und verhindert Überlastung.

  • M

    Metro Ethernet

    Metro Ethernet ist kostengünstig, zuverlässig, skalierbar und bietet ausgezeichnetes Bandbreitenmanagement. Es handelt sich dabei um den Einsatz von Carrier Ethernet in MANs.

  • N

    NFV MANO (Network Functions Virtualization Management and Orchestration)

    NFV MANO ist ein von der ETSI ISG definiertes Framework zum Verwalten und Orchestrieren von virtualisierten Netzwerkfunktionen (VNF).

  • Node (Knoten)

    Ein Node oder Knoten ist ein Verbindungspunkt. Die Komponente verfügt über Möglichkeiten, Daten weiterzuleiten oder als Endpunkt zu fungieren.

  • O

    OpenStack Neutron (früher Quantum)

    OpenStack Neutron ist ein Networking-as-a-Service-Projekt innerhalb der OpenStack-Cloud-Networking-Initiative und eine Controller-Komponente.

  • V

    vCPE (virtual Customer Premise Equipment)

    Virtuelle Ausrüstung am Kundenstandort wird auch vCPE (virtual Customer Premise Equipment) genannt. Services lassen sich so schneller bereitstellen.

  • Virtual Switch (virtueller Switch)

    Virtuelle Switches leiten Pakete intelligent weiter. Virtual Switches gleichen in ihrer Funktion den physischen Gegenstücken.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close