Definition

Virtuelle Firewall

Eine virtuelle Firewall ist eine Software-Anwendung, welche die Kommunikation zwischen virtuellen Maschinen (VMs) in einer virtuellen Umgebung steuert.

Ähnlich wie eine traditionelle Netzwerk-Firewall überprüft auch eine virtuelle Firewall Pakete und verwendet Sicherheitsrichtlinien, um unzulässige Kommunikation zwischen VMs zu unterbinden.

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2011 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Netzwerksicherheit

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close