Disk-Systeme-Definitionen

  • A

    Adressraum

    Der Adressraum bezeichnet in der Storage-Technologie den von einem Compute-Gerät ansprechbaren Speicherraum.

  • Array

    Im IT-Bereich beschreibt der Begriff "Array" eine Methode zur verteilten Datenspeicherung auf mehreren Geräten.

  • B

    Byte

    Das Byte ist eine Dateneinheit mit einer Länge von acht Binärstellen (Bits) und die Basis für die Größenbezeichnungen von Computerspeichern.

  • C

    CD-R (Compact Disc, Recordable)

    CD-R steht für Compact Discs, die eine einmalige Aufzeichnung (Write Once, Read Many, WORM) von Daten auf Medien im CD-Format erlauben (Recordable).

  • D

    Disk-Mirroring (RAID 1)

    Die klassische Festplatten-Spiegelung wir auch als Disk-Mirroring bezeichnet und stellt die einfachste Form der Daten-Sicherung in RAID-Verbund dar.

  • DVD-Audio (DVD-A)

    DVD-Audio (DVD-A) ist ein DVD-Format, das von der Firma Panasonic speziell für die Abspeicherung von Audiodaten in hoher Qualität entwickelt wurde.

  • F

    Festplatten-Striping

    Als Festplatten-Striping bezeichnet man das Organisieren und das Verteilen über mehrere Partitionen auf mehreren Festplatten in einem Rechner.

  • Flash-Speicher

    Flash-Speicher sind Speicherbausteine, bei denen Speicher-Einheiten gelöscht sowie umprogrammiert werden. Sie sind eine EPROM-Speicher-Variante.

  • G

    Gigabyte (GB, GByte)

    Die Maßeinheit Gigabyte wird für die Kapazitätsangabe von Datenspeichern verwendet und steht für eine Milliarde Bytes.

  • I

    IDE (Integrated Drive Electronics)

    IDE (Integraded Drive Electronics) bezeichnet eine Schnittstelle zur Anbindung von Speichergeräten an das Computer-Motherboard.

  • M

    MRAM (Magnetoresistive Random Access Memory)

    MRAMs speichern Daten permanent auch ohne Stromfluss und könnten wegen des geringen Energieverbrauchs und der hohen Speicherdichte DRAMs ablösen.

  • P

    Parität

    Ein Paritätsbit dient zur Kontrolle der Richtigkeit von Datenübertragungen.

  • T

    Terabyte (TByte)

    Der Begriff Terabyte eine Maßeinheit im IT-Bereich. Ein Terabyte entspricht 1.y000 Gigabyte.

  • V

    Video Compact Disc (VCD)

    VCD ist ein Format der Compact Disc (CD), das dafür entwickelt wurde, Videos im MPEG-1-Format zusammen mit interaktiven Inhalten abzuspeichern.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close