Lev - Fotolia

F

Welche Vorteile bietet SD-WAN für Unified Communications (UC)?

SD-WAN erlaubt es, die Bandbreitenanforderungen von Unified Communications (UC) abzudecken. Wir erklären, wie SD-WAN für mehr UC-Performance sorgt.

Mit Software-defined Networking (SDN) lassen sich Netzwerkfunktionen und die Netzwerkintelligenz zu einer einzigen abstrahierten Schicht konsolidieren. Dadurch spart man nicht nur Zeit ein, sondern auch Ressourcen. Unternehmen müssen keine Switches und Router an einzelnen Standorten hinzufügen. Stattdessen eröffnet sich ihnen die Möglichkeit, alle Geräte standortunabhängig zusammenarbeiten zu lassen.

SDN konsequent einen Schritt weitergedacht, führt zu Software-defined WAN (SD-WAN). Diese Technologie erlaubt es uns, unser Wide Area Network auf fast genau dieselbe Art und Weise zu steuern. Einer der Vorteile von SD-WAN liegt darin, dass es Verbindungen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und Qualität nutzt, sie zusammenbringt und sie alle so steuert, als würde es sich um eine einzige Verbindung handeln. Kann SD-WAN so Vorteile für Unified Communications (UC) bieten?

Im Fall von Unified Communications könnten Sie VoIP-Pakete (Voice over IP) so einrichten, dass sie über dedizierte MPLS-Verbindungen laufen, und weniger bandbreitenintensive Anwendungen so konfigurieren, dass sie die kostengünstigeren DSL-Verbindungen verwenden. Sie könnten auch mehrere langsamere Verbindungen zusammenführen, um End-to-End-Kommunikation auf Basis der Anwendung zu verarbeiten.

Ein weiterer Vorteil von SD-WAN für eine UC-Bereitstellung besteht darin, dass diese Technologie per Algorithmen den optimalen Weg bestimmen kann, um Pakete zu routen. Dadurch lassen sich die besten und geschwindigkeitseffizientesten Entscheidungen treffen, während Pakete mit geringerer Priorität auf andere Arten verarbeitet werden. Da auf diese Weise die schnelleren und teureren Verbindungen frei werden, kann die SD-WAN-Technik diese Leitungen bei Bedarf nutzen und dann wieder je nach Traffic-Aufkommen auf langsamere Verbindungen zurückfallen.

Wenn ein Unternehmen MPLS-Verbindungen mit kostengünstigeren und langsameren Arten der Anbindung vergleicht, kann sich dieser Ansatz – selbst wenn neue Hardware gekauft werden müsste – in einer relativ kurzen Zeitspanne amortisieren. Das bedeutet gleichzeitig, dass Sie kein Netzwerktechniker sein müssen, um Netzwerke oder WAN-Verbindungen zu konfigurieren. Ein wesentlicher Vorteil von SD-WAN liegt darin, dass das Equipment sich um den Traffic kümmert. Dazu werden Informationen herangezogen, die beispielsweise Aufschluss darüber geben, wohin der Traffic fließen muss und mit welcher Priorität.

Wenn wir bei dem Ganzen jetzt noch UC-Apps berücksichtigen, ergeben sich ziemlich eindrucksvolle Möglichkeiten. Alleine die Kosten für MPLS-Verbindungen haben kleinere Unternehmen bislang von einer Einführung von UC abgehalten. Die Vorteile von SD-WAN bauen nun viele dieser Hürden ab.

Es ist lediglich eine Frage der Zeit, bevor der Kostenwettbewerb und eine breite Auswahl an Equipment die Unternehmen in Richtung SD-WAN treibt. Sogar von WAN-Anbietern könnte ein Impuls ausgehen. Schließlich ist es für sie wirtschaftlicher, eine größere Anzahl von langsameren Verbindungen zur Verfügung zu stellen als für einige wenige schnellere Verbindungen Ressourcen auszubauen. Die meisten Kopfstellen der Carrier sind durch das traditionelle Geschäft bereits mit langsameren Verbindungen ausgebaut. Deren volles Potenzial zu nutzen, ermöglicht es den Carriern, Unternehmen eine größere Auswahl zu bieten.

Die Vorteile von SD-WAN enthalten alle Bestandteile, um den UC-Traffic zu optimieren und so UC-Funktionen zuverlässiger verwenden zu können.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Das bietet Software-defined WAN (SD-WAN)

Grundlagen: Was Sie zu SD-WAN-Technologie wissen müssen

Software-defined WAN: So bauen Sie eine SD-WAN-Architektur auf

SD-WAN-Probleme vermeiden mit guten Netzwerkgrundsätzen

Artikel wurde zuletzt im Mai 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Unified Communications

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close