Monkey Business - stock.adobe.co

Fünf Einsatzszenarien für Microsoft PowerApps in Unternehmen

Unternehmen können Microsoft PowerApps verwenden, um eine Reihe von Aufgaben mit eigenen Apps zu vereinfachen, darunter Mitarbeiter-Onboarding und Serviceanfragen.

Mit Microsoft PowerApps lassen sich Apps erstellen. Benutzer können damit Formulare und Anwendungen mit wenig oder keinem Code für Mobilgeräte und Websites entwickeln. Die Anwendung ist heute eines der beliebtesten Produkte innerhalb der Office-365-Suite.

Als PowerApps auf den Markt kam, sahen Entwickler darin nichts anderes als ein grundlegendes Tool für Anwender mit geringem technischem Know-how. Die Plattform ist jedoch immer beliebter geworden, und der Grund liegt in ihrer Fähigkeit, einige gemeinsame Herausforderungen zu bewältigen, vor denen Unternehmen stehen.

Hier sind fünf PowerApps-Anwendungsfälle, die zeigen, wie Unternehmen das Programm zur Lösung einiger Geschäftsprozesse und Workflow-Anforderungen einsetzen.

1. Onboarding-Apps für Mitarbeiter

Ein wesentliches Merkmal von PowerApps ist die Fähigkeit, mit anderen Office-365-Workloads zu interagieren und auf die Daten in Diensten wie Outlook zuzugreifen, um zum Beispiel Aufgaben und Kalendereinträge zu bearbeiten.

Viele Unternehmen verwenden eine kostenlose PowerApps-Vorlage, um eine Onboarding-App zu erstellen, die die Personalabteilung und neue Mitarbeiter während des Onboarding-Prozesses unterstützt. Diese Apps stellen neuen Mitarbeitern entsprechende Ressourcen zur Verfügung, wie zum Beispiel Links zu Leitfäden, Kontaktinformationen von Teammitgliedern und Formulare, die neue Mitarbeiter zum Ausfüllen ihrer internen Profile verwenden können.

2. Mobile Apps für Überprüfungen und Bewertungen

Ein weiterer beliebter Anwendungsbereich von PowerApps für einige Einzelhändler, Bauunternehmen und Gesundheitsdienstleister ist die Möglichkeit, Fotos von Produkten und anderen Artikeln während einer Inspektion mit der Kamera eines Mobilgeräts und den von seinem GPS erfassten Daten zu erfassen.

Ein wesentliches Merkmal von PowerApps ist die Fähigkeit, mit anderen Office-365-Workloads zu interagieren und auf die Daten in Diensten wie Outlook zuzugreifen.

Eine benutzerdefinierte Inspektions-App speichert einige der in SharePoint oder in der gemeinsamen Datenserviceschicht gesammelten Informationen und bildet so eine gehostete Datenbank nach.

3. Neue Szenarien für die Einrichtung von Benutzern

PowerApps ist auch eine gute Plattform, um neue Prozesse zur Einrichtung von Benutzern zu optimieren. Es liefert einfach zu bedienende Eingabeformulare für die Einstellung von Führungskräften, um die notwendigen Abteilungen für neue Mitarbeiter auszufüllen und einzureichen.

Viele Unternehmen kombinieren heute PowerApps-Formulare mit Microsoft Flow zur Automatisierung und Genehmigung von Workflows.

4. Formulare für die Verkaufsförderung

Für Außendienstmitarbeiter, die Kundenstandorte besuchen und einen Kundenauftrag außerhalb des Büros erledigen müssen, ist die Verwendung von PowerApps zusammen mit einem Abonnement von Microsoft Dynamics 365 sinnvoll.

Die PowerApps-Integration mit Dynamics ermöglicht es Benutzern, Daten mit einfach zu bedienenden Formularen zu extrahieren und in das Dynamics 365 CRM einzufügen.

5. Apps für Serviceanfragen

Allgemeine Serviceanfragen bilden einen weiteren Anwendungsbereich für PowerApps. Einige Unternehmen nutzen die Plattform, um ein interaktives Helpdesk-Tool zu entwickeln, das es Benutzern ermöglicht, IT-Tickets aus der App heraus einzureichen.

Andere verwenden es, um Serviceanforderungen für die Gebäudeinstandhaltung, Personalabteilung, Bestellungen und andere Bereiche zu erfassen.

Erstellte Apps können in SharePoint oder direkt über die PowerApps-Anwendung auf iOS-, Android- und Windows-Geräten aufgerufen werden.

PowerApps ist ein lizenziertes Produkt, und obwohl es in den meisten Microsoft Office 365 Enterprise-Plänen – E1, E3 und E5 – enthalten ist, benötigt die Plattform weiterhin ein kostenpflichtiges Abonnement für die Verwendung von erweiterten Datenkonnektoren.

Nächste Schritte

Microsoft Office 365: So können sich IT-Profis zertifizieren.

Wie erhält man Zugriff auf Preview-Versionen von Office 365?

Compliance Manager für Office 365, Azure und Dynamics 365.

Artikel wurde zuletzt im Juni 2019 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Office-Software

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close