enterlinedesign - stock.adobe.co

Die 10 beliebtesten Storage-Artikel 2020

Im Jahr 2020 waren vor allem Praxis- und Produktinformationen die Leserlieblinge. Aber auch grundlegende Beiträge zu neuen Technologen und deren Funktionsmerkmale lagen im Trend.

Im Jahr 2020 haben sich unsere Leser vor allem für das Thema Backup bei den Storage-Artikeln interessiert. Unabhängig, ob es um Produktvergleiche oder Praxistipps ging, Datensicherung scheint nach wie vor im Trend zu liegen, und die Leser informieren sich regelmäßig darüber. Besonderes Interesse fand die Beiträge über Open-Source-Lösungen, aber auch Backup-Tools für Hypervisor stießen auf Interesse.

Darüber hinaus erhielten auch Artikel über grundlegende Technologien mehr Aufmerksamkeit, beispielsweise SAN- und NAS-Umgebungen, Flash-Speicher oder Backup und Archivierung.

Die folgende Liste fasst die zehn beliebtesten Artikel des vergangenen Jahres noch einmal zusammen:

1. 14 Open-Source- und Freeware-Tools für kostenloses Backup

Hier erfahren Sie, welche Backup-Tools Ihnen zur Verfügung stehen, die entweder als Open-Source- oder Freeware-Lösung angeboten werden. Diese Tools sind durchaus geeignet, Rechenzentren oder Arbeitsstationen zu sichern und bieten eine Alternative zu kommerziellen Backup-Angeboten.

Zu den Produkten gehören unter anderem Veeam Agent für Windows, Personal Backup sowie Bacula und Box Backup. Bevor Sie sich für eine Lösung entscheiden, sollten Sie Ihre Anforderungen kennen und diese mit den Funktionen der einzelnen Angebote abgleichen.

2. Diese Optionen an Open Source NAS stehen zur Verfügung

Vernetzte und gemeinsam genutzte Speicherumgebungen sind nach wie vor populär. Verschiedene Lösungen wie FreeNAS, OpenMediaVault oder OpenFiler geben Anwendern die Möglichkeit, softwarebasierte NAS-Umgebungen aufzubauen und zu nutzen. Normalerweise verlassen sich kleinere Unternehmen eher auf Hardware-NAS-Angebote, aber mit dem Funktionsumfang, den die Open-Source-NAS bieten, ist es durchaus einfach, stattdessen auf eine softwarebasierte NAS-Lösung umzusteigen.

Der Artikel beschreibt verschiedene NAS-Software-Produkte, welche Vorteile sie bieten und worauf zu achten ist, bevor man eine endgültige Wahl trifft.

3. Der Unterschied zwischen Hauptspeicher und Massenspeicher

Obwohl Hauptspeicher (Main Memory) und Massenspeicher seit langem in IT-Umgebungen integriert sind und genutzt werden, gibt es immer wieder Missverständnisse, welcher Speicher welche Aufgaben übernimmt. Erst recht durch die Einführung neuer Technologien wie SRAM und SSD-basierten Speichern, lohnt es sich einen erneuten Blick darauf zu werfen, was den Haupt- vom Massenspeicher unterscheidet.

Der Artikel erklärt kurz und prägnant, was die Hautmerkmale beider Storage-Technologien sind und wo beide zum Einsatz kommen.

4. Infografik: Der Unterschied zwischen SAN und NAS

Die Speichernetzwerke SAN und NAS sind ebenso seit langem etabliert und trotzdem kommt es hin und wieder zu Verwechslungen. Um eine Unterscheidung einfacher zu machen, beschreibt diese Infografik sehr bildhaft und eindrücklich, was ein SAN bieten und kann und was der Anwender nicht von einem NAS erwarten kann.

Mit diesem Artikel und der dazu gehörenden Grafik erhalten Sie einen schnellen Überblick, über Leistungsmerkmale, Charakteristiken und Gründe für den Einsatz der Speichernetzwerke

5. Die 5 wichtigsten Tipps für das Backup von Microsoft 365

Software-as-a-Service-Lösungen erfreuen sich großer Beliebtheit, insbesondere Microsoft 365. Viele Anwender verlassen sich allerdings darauf, dass die darin enthaltenen Informationen automatisch gesichert sind. Dies ist aber nicht der Fall und Nutzer müssen sich genau informieren und im Zweifel nach einem zusätzlichen Backup-Tool suchen, dass die Data Protection optimiert.

Der Artikel erläutert, welche Faktoren zu beachten sind und wie sich mit diesen Richtlinien ein erfolgreiches Backup von Microsoft 365 umsetzen lässt.

6. Die zehn besten Backup-Tools für VMware und Hyper-V

Hypervisoren wie VMware oder Microsoft Hyper-V sind beliebte und global eingesetzte Virtualisierungsplattformen. Die Daten beziehungsweise Workloads benötigen eine solide Datensicherung, damit es bei Störfällen nicht zu Datenverlusten kommt.

In den letzten Jahren kamen zahlreiche neue Lösungen auf den Markt, die die Anforderungen von Hypervisor-Backups adressieren. Veeam, Cohesity, NovaStor und Rubrik unter anderem in unserer Liste aufgeführt, die in Kürze die wichtigsten Details der einzelnen Lösungen beschreibt.

7. So unterscheiden sich Archiv und Backup voneinander

Ein weiterer Grundlagenartikel hat es in unsere Top Ten geschafft. Mit leistungsstarken Technologielösungen wie hoch-kapazitive Festplattensysteme, hoch-performante SSD-Arrays und ebenso hoch-kapazitive Bandlösungen, lassen die Grenzen zwischen, was eine Archivierung und ein Backup leistet und nutzt, etwas verschwimmmen.

In unserem Beitrag erfahren Sie, warum ein Backup das Archiv nicht ersetzt (und umgekehrt) und wie sinnvoll eine Data-Protection-Strategie ist, die beide Verfahren nutzt.

8. Flash-Speicher im Vergleich: SLC vs. MLC

Flash-Speicher hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Rechenzentren durchgesetzt, nicht zuletzt wegen der neu erschienenen Technologien wie SLC, TLC, MLC und QLC. Hinzu kommt, dass Flash preislich immer näher an die HDD-Angebote gerückt ist, auch wenn es immer noch teurer als herkömmliche Festplatten ist.

Daher ist es wichtig die Unterschiede zwischen den verfügbaren Technologien zu kennen und dann entscheiden zu können, welche Workloads von den einzelnen Angeboten am besten bedient werden. Dieser Artikel konzentriert sich auf die SLC- und MLC-Technologien, welche leistungsfähiger und langlebiger als andere Lösungen sind.

9. Die Vor- und Nachteile von Flash Memory

Flash-Speicher kommt nicht nur in Form von SSDs zum Einsatz, sondern auch als Arbeitsspeicher (Memory). Das kann viele Vorteile bieten: schnellere Verarbeitung und Leistung sowie geringere Latenzzeiten.

Unser Bericht erklärt die Details der einzelnen Technologien, welche Leistungsmerkmale sie haben und wo sie sich am besten einsetzen lassen, so dass sie die richtige Entscheidung bei der Wahl des Flash Memory treffen können.

10. Datensicherungslösungen im Vergleich: Commvault vs. Veeam

Auf dem Storage-Markt sind viele Backup-Lösungen verfügbar und es ist teilweise schwierig, das passende Produkt für Ihre Umgebung zu finden. Commvault und Veeam sind sehr populäre und prominente Hersteller von Datensicherungslösungen, so dass sich ein genauer Blick auf ihre Angebote lohnt.

Unser Artikel beschreibt die Funktionen der Veeam Availability Suite und von Commvault Complete Backup & Recovery und führt auf, was sie voneinander unterscheidet. Dieser Produktvergleich soll Ihnen bei der Wahl der geeigneten Backup-Lösung helfen.

Fortsetzung des Inhalts unten

Erfahren Sie mehr über Backup-Lösungen und Tools

ComputerWeekly.de
Close