filins - stock.adobe.com

F

Welche Features beinhaltet Microsoft Azure Stack HCI?

Firmen, die eine engere Integration zwischen Windows Server 2019 und einer HCI-Plattform planen, haben unter anderem die Möglichkeit, Azure Stack HCI einzusetzen.

IT-Abteilungen, die eine engere Integration zwischen dem Windows-Server-Betriebssystem und einer HCI-Plattform wünschen, haben auf dem Markt einige Möglichkeiten, darunter Azure Stack HCI.

Microsoft bietet zwei ähnlich benannte, aber dennoch völlig unterschiedliche Produkte an. Das Unternehmen vermarktet Azure Stack als lokale Erweiterung der Cloud, die im Rechenzentrum läuft. Das Unternehmen positioniert Azure Stack HCI, wie im März 2019 angekündigt, als eine hochverfügbare, softwaredefinierte Plattform für lokale VM-Workloads.

Unternehmen können Azure Stack HCI außerdem verwenden, um sich mit Azure zu verbinden und seine verschiedenen Dienste, einschließlich Backup und Site Recovery, einzusetzen.

Azure Stack HCI besteht im Wesentlichen aus vier Schichten: Hardware, Software, Management und Cloud-Services.

Wer verkauft Hardware für Azure Stack HCI?

Azure Stack HCI bietet Vorteile, die mit anderen HCI-Angeboten verbunden sind, wie zum Beispiel ein hohes Maß an softwaregestützter Integration sowie ein gemeinsames und konsistentes Management.

OEM-Anbieter, darunter Dell, Fujitsu, HPE und Lenovo, verkaufen die von Microsoft validierte Azure Stack HCI-Hardware. Die Hardware ist typischerweise integriert sowie modular und kombiniert Teile der Rechen-, Speicher-, Storage- und Netzwerkkapazität in jeder Einheit.

Welches Betriebssystem verwendet Azure Stack HCI?

Die Azure Stack HCI-Plattform läuft auf der Windows Server 2019 Datacenter Edition. Die Verwendung dieses Server-Betriebssystems bietet die vertraute Windows-Umgebung, bringt aber auch Kernkomponenten des HCI-Software-Stacks mit.

Im Gegensatz zu Azure Stack ist Azure Stack HCI nicht explizit für die Verwendung mit der Azure Cloud konzipiert.

Dazu gehören zum Beispiel Hyper-V für die Virtualisierung, Storage Spaces Direct für die Speicherung und erweiterte Software-defined-Networking-Funktionen in Microsofts neuestem Server-Betriebssystem.

Wie wird Azure Stack HCI verwaltet?

Ein kritischer Bestandteil einer HCI-Plattform ist die Fähigkeit, jedes Element bereitzustellen und zu überwachen, was bedeutet, dass Management eine wichtige Funktion von Azure Stack HCI ist.

Unternehmen verfügen über mehrere Verwaltungsoptionen wie Windows Admin Center, System Center, PowerShell und zahlreiche Tools von Drittanbietern. Azure Stack HCI betont den Einsatz von Automatisierung und Orchestrierung, was eine größere Geschwindigkeit und Autonomie bei der Bereitstellung und Berichterstattung erlaubt.

Welche Rolle spielt die Azure-Cloud?

Unternehmen, die Azure Stack HCI einsetzen, haben die Möglichkeit, sich mit einer Vielzahl von Azure-Diensten zu verbinden. Zu diesen Dienste gehören unter anderem Azure Site Recovery für Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery, Azure Monitor für umfassende Überwachung und Analysen, Azure Backup für Datensicherheit und Azure File Sync für die Serversynchronisation mit der Cloud.

Was ist der Hauptzweck von Azure Stack HCI?

Bei der Prüfung, ob man Azure Stack HCI kaufen sollte, ist es wichtig, dessen Zweck zu verstehen. Im Gegensatz zu Azure Stack ist Azure Stack HCI nicht explizit für die Verwendung mit der Azure Cloud konzipiert. Stattdessen ist Azure Stack HCI eine HCI-Plattform, die für die lokale Virtualisierung in Unternehmen entwickelt wurde.

Die Entscheidung für den Kauf von Azure Stack HCI sollte in erster Linie auf den gleichen Überlegungen beruhen wie bei jedem anderen HCI-System. So kann HCI zum Beispiel der richtige Weg sein, wenn es darum geht, veraltete Hardware zu ersetzen, die Konsolidierung virtualisierter Workloads zu optimieren und effiziente Edge oder Remote Data-Center-Bereitstellungen aufzubauen, die wenig Platz in Anspruch nehmen.

IT-Entscheider sollten auch die Möglichkeit berücksichtigen, Azure Cloud Services zu nutzen, die allerdings nicht die primäre Motivation für den Einsatz von Azure Stack HCI darstellen.

Nächste Schritte

Azure Stack an Microsoft Azure anbinden und produktiv nutzen.

Azure Stack als Testumgebung Schritt für Schritt einrichten

Was mit Azure Stack im eigenen Data Center möglich ist.

Erfahren Sie mehr über Server- und Desktop-Virtualisierung

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close