adam121 - stock.adobe.com

Entscheidungshilfe für Multi-Cloud-Backups

Es gibt derzeit viele Cloud-Möglichkeiten. Eine Multi-Cloud-Datensicherungsstrategie kann die Data Protection stärken, allerdings nur, wenn es auch Geschäftsabläufe unterstützen kann.

Ein Sprichwort besagt, dass man nicht alles auf eine Karte setzen sollte. Die gleiche Philosophie kann man auch bei Cloud-basierten Produkte verfolgen.

Trotz vieler Marketingversprechen in punkto Hochverfügbarkeit von Cloud-Anbieter, sind mehrere Ausfälle und Störungen bei Cloud-Anbietern aufgetreten, so dass es nicht ratsam ist, sich auf die Plattform eines einzelnen Anbieters zu verlassen. An dieser Stelle kommt ein Multi-Cloud-Backup ins Spiel.

Glücklicherweise gibt es auf dem Markt zahlreiche Cloud-Service-Provider, die Ihnen eine große Auswahl an Services bieten. Es gibt jedoch zahlreiche Elemente, die vor der Entscheidung für Multi-Cloud-Backups zu berücksichtigen sind.

Zu den Herausforderungen einer Multi-Vendor-Architektur gehören die folgenden 12 Überlegungen, die geprüft werden sollten:

  • Kompatibilität zwischen Anbietern, zum Beispiel beim Ausfall eines Systems von einem Cloud-Anbieter zum anderen
  • Security Services, die von jedem Verkäufer angeboten werden
  • Beibehaltung von Altsystemen
  • Kundenservice
  • Finanzangebote und Servicepakete
  • Wartungsoptionen
  • Bereitschaft des Lieferanten, Service Level Agreements zu unterzeichnen
  • Fähigkeit, Serviceangebote zu testen, insbesondere solche, die sich auf Datenrettung und Systemwiederherstellung beziehen
  • Einhaltung der anerkannten Standards für Sicherheit, Vernetzung und Storage
  • Probleme im Zusammenhang mit dem Transfer von Systemen und Daten von einem Anbieter zum anderen
  • Schulungen zu Cloud Services
  • Erfahrungen und Empfehlungen anderer Multi-Cloud-Backup-Kunden
Wenn Sie mehr als einen Cloud-Anbieter haben, haben Sie auch die Möglichkeit, ihn mit Wettbewerbern zu vergleichen und zu sehen, welcher Anbieter Ihnen die besten Angebote macht.

Von dieser Liste ist der letzte Punkt einer der wichtigsten. Angesichts der Anzahl der verfügbaren Cloud-Angebote ist das Gespräch mit den Kunden eines Anbieters eine der wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können.

Sicherheit und Tests sind ebenfalls wichtige Entscheidungsfaktoren. Unternehmen brauchen die Gewissheit, dass ihre Systeme und Daten nicht von außen – oder von innen – gehackt werden. Und es ist sehr wichtig, dass die jeweils Verantwortlichen regelmäßig testen und überprüfen, ob die von ihnen gesicherten Daten im Notfall schnell zugänglich sind. Das Gleiche gilt für die Systeme, wie zum Beispiel virtuelle Maschinen und spezielle Anwendungen.

Wenn Sie mehr als einen Cloud-Anbieter haben, haben Sie auch die Möglichkeit, ihn mit Wettbewerbern zu vergleichen und zu sehen, welcher Anbieter Ihnen die besten Angebote macht.

Den oben genannten Ratschlag beachtend und der Realität der heutigen mit stark diversifizierten Technologien entsprechend ist eine Multi-Cloud-Backup-Strategie sinnvoll. Organisationen können sich immer noch entscheiden, bestimmte wichtige Daten, Anwendungen oder Workloads lokal zu halten, aber eine Multi-Cloud-Strategie – wenn das für das Unternehmen aus geschäftlicher Sicht sinnvoll ist – kann der Organisation Sicherheit und langfristige Unterstützung bieten.

Nächste Schritte

Bei Multi-Cloud-Backup auf die Service-Optionen und Herausforderungen achten

So gelangen Sie mit wenigen Schritten zu einem effektiven Kostenmanagement in der Multi Cloud

Darauf müssen Sie bei der Wahl der richtigen Multi-Cloud-Strategie achten

Erfahren Sie mehr über Cloud Storage

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close