Carsten Reisinger - stock.adobe.

Kommunikations-APIs: Aktuelle Trends und Anwendungsfälle

Kommunikations-APIs bieten eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen, um ihre Services zu verbessern. Wir zeigen aktuelle Trends und Anwendungsfälle.

Die wichtigsten Anwendungsfälle für Kommunikations-APIs (Application Programming Interface) sind aufgrund ihrer Vielfalt schwer zu identifizieren. Allerdings können wir einen Blick auf einige Anwendungsfälle von APIs werfen, die momentan im Trend sind oder die gerade entstehen.

A2P SMS (Application-to-Person SMS) spielt bei den APIs für die Kommunikation eine große Rolle. Weil es bei 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung) wichtig ist, nimmt die Nutzung offenbar zu. Datenschutzverletzungen und die Notwendigkeit für einfachere Kunden-Logins veranlassen immer mehr Anbieter dazu, 2FA oder ein Einmalpasswort bei den Anmeldeprozessen an die Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Bei A2P SMS werden normalerweise PIN.Codes via SMS verschickt. Allerdings wird der Trend nicht lange anhalten. A2P SMS wird künftig durch günstigere und weniger aufdringliche Methoden ersetzt.

Maskieren von Zahlen ist ein weiterer starker Anwendungsfall für eine API. Unternehmen wie zum Beispiel Uber treten dabei wie Marktplätze in der Gig-Wirtschaft auf, um Diensteanbieter mit ihren Kunden zu verbinden. Muss die Kommunikation eine Ebene höher stattfinden, kommen oftmals SMS oder Sprachanrufe zu Einsatz. Dafür werden private Nummern benutzt, die speziell für diesen Zweck erschaffen wurden. Künftig werden solche Nummern durch IP Messaging und Sprachanrufe von Anwendungen ersetzt.

Virtualisierung des Kontaktzentrums ermöglicht es, dass die Mitarbeiter der Abteilung von überall aus arbeiten können. Sie müssen dafür keine zusätzliche Software installieren. Via WebRTC werden die herkömmlichen Telefonanrufe zur CRM-Plattform (Customer Relationship Management) des Mitarbeiters verbunden. Diese stille Revolution vollzieht sich, ohne dass die Verbraucher die Änderung überhaupt bemerken – und ermöglicht gleichzeitig den Anbietern von Contact Centern viel mehr Flexibilität.

Video: Anbieter von APIs demonstrieren, wie sich Webanruf-Funktionen in Apps integrieren lassen.

Beratung via Video könnte die Zukunft des Kundenservices sein. Video-Chats werden meistens für den eigentlichen Service genutzt und nicht für Presales-Aktivitäten. Zu den häufigsten Anwendungsfällen für APIs bei Videoberatung gehören Arztbesuche und Einzelunterricht.

Social Live Streaming ist ein Anwendungsfall für APIs, der immer häufiger anzutreffen ist. Zwei oder mehr Leute treffen sich dabei in einem Video-Chat. Der Fokus des Services liegt in diesem Fall auf der Anwendererfahrung und der Interaktion.

Nächste Schritte

Wie APIs funktionieren

Offene APIs als Grundlage für Collaboration Tools

Kontextbezogene Kommunikation mit WebRTC?

Erfahren Sie mehr über Collaboration-Software

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close