bdavid32 - stock.adobe.com

Diese vier Fakten über QLC-NAND-Speicher sollten Sie kennen

Unternehmen, die mehr über QLC NAND wissen wollen, sollten unbedingt diese vier Fakten kennen, von Kapazitätsvorteilen bis hin zu möglichen Zukunftsszenarien. Hier ein Überblick.

Die neueste Entwicklung der NAND-Flashspeichertechnologie ist der QLC-NAND (Quadruple Level Cell), der im Vergleich zu früheren NAND-Versionen deutliche Kapazitätssteigerungen bietet. Wie der Name schon sagt, ermöglicht der QLC-NAND-Flash die Speicherung von 4 Datenbits in jeder Speicherzelle. Dies hat der Technologie zwar eine Reihe von Vorteilen gebracht, aber die erhöhte Kapazität bringt auch Komplikationen mit sich.

NAND-Flash-Speicher werden in einer Reihe von Endgeräten sowie in der Server-, Speicher- und Netzwerktechnologie von Unternehmen verwendet. Es ist schnell, dicht und im Vergleich zu anderen Flash-Technologien relativ preiswert. Mit QLC NAND hat das Flash-Medium mehr Kapazität denn je.

Sind Sie interessiert an QLC NAND Flash? Nachfolgend beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu der Technologie, die helfen soll, diese zu erklären. Wir werden die Vor- und Nachteile von QLC behandeln, wo die Technologie im aktuellen Markt positioniert ist und was in Zukunft erwartet wird.

Ist QLC NAND das Richtige für Ihr Unternehmen?

Wenn Sie sich entscheiden, ob QLC NAND das Richtige für Sie ist, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass mehr Kapazität es automatisch besser macht. Ein Wechsel zu QLC könnte in Frage kommen, wenn Sie nach mehr Kapazität suchen. Darüber hinaus sind die niedrigeren Kosten pro Gigabyte budgetfreundlich. Ihre Entscheidung, ob Sie zu QLC NAND wechseln möchten, hängt oft davon ab, womit Sie beginnen. Wenn die NAND-Optionen für Single-Level Cell (SLC), Multi-Level Cell (MLC) oder Triple-Level Cell (TLC) für Sie funktionieren, ist ein Wechsel zu QLC wahrscheinlich nicht dringend und wird keine großen Verbesserungen bringen.

Wenn Ihr Unternehmen jedoch mit veralteten Festplatten überlastet ist, wäre der Wechsel zu QLC NAND Flash ein erhebliches Upgrade. QLC NAND verbraucht weniger Strom als eine Festplatte, bietet eine bessere Leistung und spart Ihnen Geld für Desktop-Hardware-Updates.

Wenn Sie mit serverbasierten, leseintensiven Workloads arbeiten, könnte die Einführung der QLC-Technologie erhebliche Vorteile bieten. Wenn Ihre Workloads jedoch schreibintensiv sind, seien Sie vorsichtig: QLC NAND ist weniger langlebig je mehr Schreibzyklen erfolgen.

Was bietet QLC im Vergleich zu anderen NAND-Flash-Speichern?

QLC verbessert die Kapazität gegenüber SLC, MLC und TLC-NAND-Flash, aber es gibt einige Probleme. Zum einen kann die Kapazitätssteigerung nicht nachhaltig sein. MLC verdoppelt die Kapazität von SLC, und TLC hat 33 Prozent mehr Kapazität als MLC, aber QLC bietet nur eine 25-prozentige Steigerung gegenüber TLC. Nicht nur, dass die Kapazitätssteigerungen mit jeder Version kleiner werden, auch die Haltbarkeit leidet weiter. Die Anzahl der Schreibzyklen, die die Laufwerke überstehen können, ist von SLC auf QLC gesunken, da sich die Medien schneller abnutzen.

Ideale Unternehmens-Workloads für QLC NAND-Flash können maschinelles Lernen und Datenanalyse sein, da Lese-Geschwindigkeiten ein wichtiger Punkt sind.

Warum können Unternehmen QLC NAND in Betracht ziehen? Es hat eindeutig seine Nachteile, aber es ist immer noch eine neue Technologie. Workarounds wie Wear Leveling und Over-Provisioning werden bereits eingesetzt, um die Lebensdauer eines Laufwerks zu verlängern. Während die Kapazitätssteigerung mit der Entwicklung der Medien nachgelassen hat, ist die QLC-SSD letzten Endes immer noch eine große Verbesserung gegenüber der SLC-Technologie.

Passt QLC NAND in das Unternehmen?

Während QLC Flash im Vergleich zu anderen Solid-State-Technologien mit Langlebigkeit und Leistung kämpft, sollten Sie den Einsatz im Unternehmen nicht sofort ablehnen. Geringere Kosten pro Gigabyte machen QLC zu einer vergleichsweise erschwinglichen Option im Flash-Markt, was sich positiv auswirken kann, wenn Sie es im Unternehmensmaßstab kaufen. Die Geschwindigkeit der Medien lässt selbst die größten Hybrid-Festplatten hinter sich.

Ideale Unternehmens-Workloads für QLC NAND-Flash können maschinelles Lernen und Datenanalyse sein, da Lesegeschwindigkeiten ein wichtiger Punkt sind. Medien-Streaming eignet sich auch gut für QLC NAND, da für das Hosting von Videodateien hohe Geschwindigkeit und Kapazität erforderlich sind.

Wie sieht die QLC-NAND-Zukunft aus?

Es gibt bereits eine Reihe von QLC-NAND-Produkten auf dem Markt, obwohl es sich um eine relativ neue Technologie handelt. Anbieter wie Micron Technology, Samsung, Intel und Adata Technology bieten QLC-NAND-Produkte an, und angesichts der Leistungs- und Kapazitätssteigerungen dürfte der Markt weiterhin wachsen.

Hohe Kosten sind kein Hindernis mehr für die Flash-Technologie, da die Preise weiter sinken. Dies spricht für QLC NAND und andere SSDs, die Festplatten ersetzen. Mit besserer Dichte, Geschwindigkeit, Kosten und Energieeffizienz von QLC wird es in den nächsten Jahren ein starker Konkurrent sein.

Darüber hinaus wird QLC NAND aufgrund seiner Rechenleistung ein Kandidat für IoT- und Edge-Workloads sein. Es gibt vielleicht keinen unmittelbaren Boom in der Popularität von QLC NAND; es wird nicht einmal zu einer massiven Veränderung im Jahr 2019 kommen. Es steht jedoch außer Frage, dass der Markt für QLC-NAND-Flash da ist und weiterhin Interesse wecken wird.

Nächste Schritte

Das sind verfügbare QLC-NAND-Produkte

Das kann QLC NAND im Rechenzentrum leisten

Grundlagenwissen QLC NAND

Artikel wurde zuletzt im Juli 2019 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Flash Storage und SSD

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close