Rubrik stellt Software-Update und Accelerator für Azure vor

Die neuen Services sollen Anwendungen und Daten über Hybrid-Clouds hinweg sichern, automatisieren und verwalten sowie einen schnellen Einstieg in hybride Clouds ermöglichen.

Hersteller Rubrik führt nun die neue Generation seiner Plattform für Cloud Data Management ein. Mit Andes 5.0 soll eine einheitliche Software zur Sicherung, Automatisierung und Verwaltung von Anwendungen und Daten in Rechenzentren und Clouds bereit gestellt werden, die zahlreiche Anforderungen abdeckt. Schwerpunkt im neuen Release ist die Unterstützung zahlreicher Anwendungen und Einsatzszenarien wie Oracle, SAP HANA-Business-Data-Plattform und Cloud-basierte Anwendungen, einschließlich Microsoft Office 365- und NoSQL-Datenbanken

Die Software soll Administratoren unterstützen, Anwendungen über Rechenzentren und Clouds hinweg zu sichern, Self-Service skalierbar zu automatisieren und die betriebliche Komplexität zu eliminieren.

Zu den neuen Kernfunktionen gehören die folgenden Komponenten:

  • Oracle-Datenbanken:Rubrik offeriert nun Live Mount für Oracle-Datenbanken, mit sofortiger Wiederherstellung (Instant Recovery) und Klonen, was die Betriebszeit zu maximieren und die Anwendungsentwicklung beschleunigen soll. Die Funktion umfasst automatische Erkennung und richtliniengesteuerte Automatisierung für große Oracle-Datenbankumgebungen.
  • SAP HANA:Rubrik Cloud Data Management 5.0 besitzt eine zertifizierte Integration mit SAP HANA. Datenbankadministratoren können native SAP-Werkzeuge wie SAP HANA cockpit und SAP HANA studio verwenden, um Point-in-Time-Wiederherstellungen mit intelligentem Log-Management durchzuführen und sich durch Datenunveränderlichkeit gegen Ransomware zu schützen.
  • EPIC Electronic Health Records (EHR):Gesundheitsdienstleister, die mit HIPAA-Compliance und Cyberrisiken konfrontiert sind, können die richtliniengesteuerte Automatisierung und Ransomware-Datenunveränderlichkeit von Rubrik nutzen, um Epic-EPA-Umgebungen, die auf InterSystems Caché-Datenbanken basieren, einfach zu sichern und wiederherzustellen.
  • NAS Direct Archive:Rubrik Andes stellt NAS Direct Archive vor, um massive unstrukturierte Datensätze in Rechenzentrums- und Cloud-Speichersystemen effizient und sicher zu verwalten und gleichzeitig eine globale Suche für sofortige und detaillierte Datenerfassung zu ermöglichen. Vorher benötigten große NAS-Umgebungen viele Rubrik-Bricks, was sich jetzt umgehen lässt, da auf Object Storage rausgeschrieben wird, wie z.B. auf Scality, Azure, Amazon oder Google.
  • Physisches Windows:Rubrik Andes bietet Windows Bare Metal Recovery, einschließlich der vollständigen Systemmigration zu jedem Hypervisor oder jeder Cloud-Instanz.

Rubrik Andes vertieft die Unterstützung für Cloud-Native- und Next-Generation-Anwendungen. Für den Ausbau der Cloud-Native-Anwendungssicherung und für die Unterstützung aller wichtigen Public Clouds sind wurde folgendes hinzugefügt:

  • Microsoft Office 365:Rubrik koordiniert den richtlinienbasierten Schutz von Microsoft Office 365 über die Polaris SaaS-Plattform, die Einfachheit und Performance für Such- und Wiederherstellungsvorgänge gewährleisten soll. Unternehmen sind laut Anbieter nun in der Lage, die Sicherung automatisch zu skalieren, entsprechend den Anforderungen von Office 365 und dies zur Kontrolle von Backup-Daten in der Cloud zu nutzen.
  • NoSQL-Datenbanken:Rubrik Andes arbeitet nun mit Rubrik Datos IO zusammen, um NoSQL-Datenbanken wie MongoDB und Cassandra zu sichern und zu verwalten.

Darüber hinaus integrierte der Funktionalitäten für optimierte Performance und Datensicherung:

  • Anwendungsbewusste Datensicherung für mehr Flexibilität im Unternehmen:Rubrik Andes stellt mit dem Elastic App Service einen Datendienst für jede Anwendung vor, einschließlich Oracle, SQL Server, MySQL, PostgreSQL, SAP HANA, MongoDB und Cassandra. Datenbankadministratoren können ihre bevorzugten Verwaltungstools weiterhin verwenden, während sie Rubriks automatisiertes Datenlebenszyklusmanagement und die Datenunveränderlichkeit nutzen, um eine höhere Netzwerk- und Speichereffizienz zu erreichen und sich gleichzeitig vor Cyberangriffen wie Ransomware zu schützen.
  • Verbesserungen der Cloud-Performance: Rubrik Andes liefert Leistungssteigerungen in der Cloud mit „Incremental-forever“-Cloud-Archivierung für schnellere Wiederherstellungen. Durch die Nutzung der CloudOn-Services können Unternehmen (Herstellerangaben) Cloud-Instanzen von großen virtuellen Maschinen innerhalb weniger Minuten für Disaster Recovery oder Test/Dev bereitstellen.

Rubrik Accelerator for Microsoft Azure für schnellen Einstieg in hybride Clouds

Die Sonderedition der Rubrik Cloud Data Management-Plattform soll kostenlose Microsoft Azure- und CloudOn-Instanziierung für neue Benutzer ermöglichen. Es ist eine EWrgänzung der Andes-Software, die auf Microsoft-Kunden abgestimmt ist.

Die Lösung bietet nachstehende Feature:

  • Schneller Einstig in Azure:Das Toll soll eine einfache Migration zu Azure bieten, indem es eine einzige, einheitliche Lösung zum Schutz und zur Verwaltung von Daten in allen Umgebungen offeriert. Rubrik-Kunden können die Archivierung in Azure für eine kostengünstige Langzeitarchivierung automatisieren. Damit können sie schnell Anwendungen in Azure für Test/Dev bereitstellen.
  • Einfache Verwaltung:Kunden nutzen die gleiche einfach zu bedienende Rubrik-Oberfläche, um Anwendungen vor Ort, am Netzwerkrand und in der Cloud zu verwalten. Benutzer automatisieren Backup-, Wiederherstellungs- und Archivierungspläne über eine SLA-Policy-Engine mit nur wenigen Klicks und reduzieren so die täglichen Verwaltungszeiten von Stunden auf Minuten.
  • Schnellere Wiederherstellung mit SQL Live Mount und globaler Suche:Kunden können mit der Live Mount-Lösung für SQL innerhalb weniger Minuten Wiederherstellungen durchführen und Dateien sofort mit einer vorausschauenden globalen Suche finden, die sich über lokale und Cloud-Anwendungen erstreckt, einschließlich Dateien, Ordner, Dateisätzen, virtuelle Maschinen (VM) und Datenbankinstanzen.
  • Kostenlose CloudOn und Azure Credits:Um das Risiko einer Cloud-Migration zu reduzieren, erhalten neue Nutzer von Rubrik Accelerator für Microsoft Azure sechs Monate kostenloses Azure von Microsoft und zwölf Monate kostenloses CloudOn von Rubrik.

Erfahren Sie mehr über Cloud Storage

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close