X - Definitionen

  • X

    X-Server

    X-Server laufen in der Regel auf Linux- oder Unix-basierten Betriebssystemen. Damit verbinden sich Terminals, Thin Clients und so weiter.

  • X.25

    Bei X.25 handelt es sich um ein Netzwerkprotokoll und einen CCITT-Standard. Es ähnelt den Protokollen der Schichten 1 bis 3 des OSI-Modells.

  • X.500

    X.500 ist ein Standard für einen Verzeichnisdienst, der Information über Personen, Organisationseinheiten und Ressourcen zur Verfügung stellt.

  • X.509-Zertifikat

    Ein X.509-Zertifikat benutzt den international anerkannten X.509-PKI-Standard. Damit verifiziert man die rechtmäßige Identität des Zertifikats.

  • Xen

    Xen ist ein Open-Source-Hypervisor, der neben KVM als hauptsächliche Konkurrenz zu kommerziellen Virtualisierungslösungen gilt.

  • XFS-Dateisystem

    XFS ist ein Dateisystem, das von SGI für Workstations und Server entwickelt wurde.

  • XMPP (Extensible Messaging and Presence Protocol)

    XMPP (Extensible Messaging and Presence Protocol) basiert auf XML und wird fälschlicherweise auch als Jabber-Protokoll bezeichnet.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close