Definition

OLAP Dashboard

Ein OLAP-Dashboard, auch Business Intelligence- oder BI-Dashboard bezeichnet, ist eine visuelle Anzeige von zwei oder mehr Reports oder Diagrammen auf einem einzigen Bildschirm. OLAP-Dashboards werden auf allen Management-Ebenen eingesetzt, um einen Überblick über verschiedene Aspekte der Geschäftstätigkeit in kurzer, prägnanter Form zu erhalten. Die Daten, die auf dem Dashboard visualisiert werden, können aus einer einzigen oder mehreren unterschiedlichen Datenquellen stammen.

Fortsetzung des Inhalts unten

Die Bezeichnung OLAP gibt an, dass es sich bei einem oder mehreren der Diagramme und Reports – manchmal auch als Panes (deutsch: Scheiben) bezeichnet – um solche handelt, die auf Online-Analytical-Processing (OLAP)-Datenquellen basieren. Diese Datenquellen sind multidimensional, das heißt, sie können nach mehreren unterschiedlichen Variablen (Dimensionen) abgefragt werden, oft auch gleichzeitig. Dabei besteht die Möglichkeit, jeweils auch nur eine Untermenge der Variablen zu selektieren.

Viele der Diagramme und Reports in einem OLAP-Dashboard ermöglichen einen Drill Down um Teilmengen der angezeigten Daten eines Reports gesondert zu betrachten oder dahinterliegende Informationen zu einzelnen Elementen eines Diagramms (Balken, Punkte, Linien) anzuzeigen. Das können beispielsweise Transaktionsdaten oder die einzelnen Faktoren einer Gesamtsumme sein.

Ebenso können Details per Drill Up zusammengefasst betrachtet werden. Dashboards beinhalten in der Regel unterschiedlichste Visualisierungsformen, vom tabellarischen Bericht über Tortendiagramme, Balkendiagramme oder Kurvendiagramme bis hin zu Ampelsystemen, automatisierten E-Mail-Benachrichtigung bei Erreichen von Schwellenwerten, Karten, Pegeln, Pyramiden, Spark Charts oder Punktewolken mit Trendlinien. Die Anzahl der möglichen Optionen für die Darstellung ist abhängig von Hersteller und Produkt.

Der Aufbau eines OLAP-Dashboards erfordert einigen Aufwand bei der Einrichtung im Back-end, doch wenn sie einmal entwickelt und die Benutzer in der Handhabung geschult sind, werden sie zu unverzichtbaren Hilfsmitteln für Unternehmensmitarbeiter, wenn es darum geht, Entscheidungen auf Basis belastbarer Daten zu treffen.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Business Intelligence

ComputerWeekly.de
Close