dima_sidelnikov - stock.adobe.co

Kostenloses E-Handbook: Ethik im Datenmanagement umsetzen

Analysewerkzeuge mit künstlicher Intelligenz bieten viele Vorteile. Doch sie werfen ethische Fragen auf. Ein kostenloses E-Handbook zu Ethik im Datenmanagement.

Moderne Analysewerkzeuge mit künstlicher Intelligenz bieten für viele Unternehmensbereiche wie Marketing, Entwicklung und Kundenservice unbestreitbare Vorteile.

Es gilt dabei als selbstverständlich, dass das Handling von Kundendaten mit den Rechten und Befindlichkeiten ihrer Eigentümer verknüpft ist und dieser Zusammenhang wichtige ethische Fragen aufwirft. Die Einsicht, dass dieser Zusammenhang aber von Entwicklern, Programmierern und Strategen von Anfang an berücksichtigt werden muss, setzt sich erst langsam durch.

Weder Kunden noch Unternehmen profitieren von einer KI, die dank einseitiger historischer Daten oder undurchdachter Algorithmen diskriminierende oder unsinnige Entscheidungen trifft. Und wenn die Kunden wegbleiben, weil sie dem Unternehmen nicht vertrauen, gibt es gar keine Daten zum Analysieren.

Deshalb halten immer häufiger Themen wie Diversität bei Entwicklerteams und ethisch-moralische Fragen Einzug in die Ausbildung von IT-Fachkräften, ebenso wie die juristische Perspektive. Das erleichtert auch die unternehmensinterne Kommunikation zwischen den Data Scientists, der IT-Abteilung, der Rechts- und der Personalabteilung, ethisch die Beweggründe des jeweils anderen besser verstehen können.

Unternehmenswerte, Ethik, interne Governance-Regeln und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind nicht zwingend ein Klotz am Bein der Entwickler, sondern sichern letztlich die Qualität des Produkts oder Services.

Kostenloses E-Handbook Ethik im Datenmanagement
Abbildung 1: In dem kostenlosen E-Handbook finden IT-Entscheidern den aktuellen Stand der Debatte um sowie Ansätze zur Umsetzung von ethischen Grundsätzen im Datenmanagement

Kostenloser eBook-Download

Das kostenlose E-Handbook im PDF-Format können Sie hier herunterladen.

 

Erfahren Sie mehr über Big Data

ComputerWeekly.de

Close