Definition

Salesforce.com

Salesforce.com ist ein Cloud-Computing- und Social-Enterprise-Anbieter aus San Francisco, der SaaS-Lösungen (Software as a Service) entwirft und anbietet. Salesforce wurde im März 1999 unter anderem von Marc Benioff gegründet, der vorher für Apple und Oracle arbeitete.

Innerhalb seiner Cloud-Plattformen und Anwendungen ist das Unternehmen vor allem für seine CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) bekannt. Das CRM-Portfolio setzt sich aus den Cloud-Anwendungen Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, Force.com, Chatter und Work.com zusammen.

Sales Cloud verwaltet Kontaktinformationen und integriert Social-Media- und Collaboration-Funktionen über Chatter. Service Cloud umfasst ein Call-Center-ähnliches Feature für das Tracking einzelner Fälle und ein Social Networking Plug-in für Gespräche und Analysen. Marketing Cloud bietet Radian6, eine Social-Media-Monitoring- und Marketing-Anwendung. Force.com ist ein PaaS-Produkt (Platform as a Service), mit dem Softwareentwickler Zusatzanwendungen für Salesforce.com programmieren können. Work.com bietet Rypple, eine Performance-Management-Plattform für das Personalwesen.

Zusätzlich zu diesen Produkten hat Salesforce den Cloud-Marktplatz AppExchange entwickelt. Salesforce bietet darüber hinaus Beratungs-, Bereitstellungs- und Schulungsservices an.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Business-Software

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close