Definition

Kleinzelle (Small Cell)

Kleinzelle oder Small Cell ist ein Oberbegriff für Mobilfunkbasisstationen mit einer geringen Funkfrequenzleistung, Grundfläche und Reichweite. Der Name leitet sich von der physischen Größe der Geräte ab, da Kleinzellen etwa die Maße eines Pizzakartons haben und an Strukturen wie Laternenpfählen, Gebäudeseiten oder Masten angebracht werden können.

Fortsetzung des Inhalts unten

Kleinzellen können Daten über das Low-, Mid- und High-Band-Spektrum übertragen, entweder lizenziert oder unlizenziert. Die Fähigkeit, mehrere Frequenzen des Spektrums zu nutzen, erhöht die Netzwerkbandbreite, steigert die Datenübertragung und verbessert die Geschwindigkeit. Allerdings wird dadurch die Reichweite auf zehn Meter bis zwei Kilometer begrenzt. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen werden diese Mobilfunkstationen mit geringerer Leistung typischerweise in Abständen von einigen Häuserblocks und nicht in kilometerlangen Abständen installiert, was sie perfekt für dichte, städtische Gebiete macht.

Als Lösung für den zunehmenden globalen Datenverkehr ergänzen Small Cells die Makrozellen, um die Abdeckung, Kapazität und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Eine Makrozelle ist eine reichweitenstarke Mobilfunkbasisstation, die in der Regel auf großen Masten und Antennen installiert ist.

Typen von Kleinzellen

  • Femtozellen: Router-ähnliche Geräte, die in der Regel eine maximale Reichweite von 10 Metern haben, nur wenige Benutzer gleichzeitig aufnehmen können und typischerweise in Gebäuden eingesetzt werden.
  • Pikozellen: haben eine größere Reichweite von bis zu 200 Metern, können bis zu 100 Benutzer unterstützen und werden typischerweise in großen Innenbereichen wie Einkaufszentren installiert.
  • Mikrozellen: die leistungsstärkste Kleinzelle mit einer Reichweite von bis zu zwei Kilometern, sie werden in der Regel an Ampeln oder Schildern angebracht.

Vorteile von Kleinzellen

  • schnell zu installieren
  • unauffällig
  • erhöhen die Kapazität in dicht besiedelten Stadtgebieten
  • verbessern die Abdeckung
  • reduzierter Stromverbrauch und verlängerte Batterielebensdauer
  • geringere Kosten bei höherer Flexibilität im Vergleich zu Makrozellen

 

Diese Definition wurde zuletzt im März 2021 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über WLAN und Mobilfunk

ComputerWeekly.de
Close